JonDoFox extension for Firefox/de

From JonDonym Wiki
(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
m
Line 1: Line 1:
 
<iimg>[[JonDoFox extension for Firefox]]![[Image:en.png]]</iimg><iimg>[[JonDoFox extension for Firefox/de]]![[Image:de.png]]</iimg>&nbsp;[[Hauptseite|Hauptseite (de)]]
 
<iimg>[[JonDoFox extension for Firefox]]![[Image:en.png]]</iimg><iimg>[[JonDoFox extension for Firefox/de]]![[Image:de.png]]</iimg>&nbsp;[[Hauptseite|Hauptseite (de)]]
====Changes in version 0.2.4.1 - 2010-01-25====
+
====Veränderungen in Version 0.2.5 - 2010-05-19====
 +
 
 +
neue Eigenschaften:
 +
 
 +
* Einfügen einer "pdf-Warnung" wenn pdf-Plugin aktiviert ist; Hinzufügen eines Hilfe-Buttons, der in einem neuen Tab den Wikitext zur Absicherung von Adobe öffnet
 +
* die JonDoFox-Downloadseite wird geöffnet, wenn Nutzer das Profil updaten soll und die dazugehörige Warnung nicht abgeschaltet hat
 +
* Verbesserung der Referer-Logik: Wenn Drittseiteninhalt geladen wird, wird der Referer nicht modifiziert
 +
* "extensions.jondofox.security.default_personal_cert" wird auf "Jedes Mal nachfragen" gesetzt, womit Nutzerzertifikate nicht automatisch zu einem Server gesendet werden (können)
 +
* "extensions.jondofox.security.remember_cert_checkbox_default_setting" ist auf "falsch" gesetzt, wodurch ein Nutzerzertifikat während einer Sitzung nicht automatisch geschickt wird, wenn  ein Nutzer sich ein einziges Mal durch den entsprechenden Dialog geklickt hat
 +
 
 +
kleine Verbesserungen:
 +
 
 +
* es sollen nur Second-Level-Domains im NoScript-Menü angezeigt werden (jedes Mal, wenn eine neue Version der JonDoFox-Erweiterung gefunden wurde, wird "extensions.jondofox.noscript_showDomain" überprüft und wenn diese pref auf "falsch" gesetzt wurde, werden nur die Second-Level-Domains angezeigt)
 +
* Update des Tor User Agent und Korrektur der Accept Header
 +
* relevante Funktionen nach jondofox-utils.js verschoben
 +
 
 +
Neue XPCOM-Komponente:
 +
 
 +
* safecache.js: SafeCache's Funktionalität wurde in eine eigene Komponente verschoben
 +
 
 +
Fehlerbeseitigung:
 +
 
 +
* Spracheinstellungsprobleme im about-Dialog behoben
 +
* Accept Header-Veränderung repariert
 +
* ein Problem bzgl. der korrekten Renderung des externen Helperapp-Dialoges behoben
 +
 
 +
====Veränderungen in Version 0.2.4.1 - 2010-01-25====
  
 
kleinere Verbesserung:
 
kleinere Verbesserung:
Line 6: Line 32:
 
* automatisches Anzeigen des Anontests bei nicht eingestelltem Proxy wird wieder abgeschaltet
 
* automatisches Anzeigen des Anontests bei nicht eingestelltem Proxy wird wieder abgeschaltet
  
====Changes in version 0.2.4 - 2010-01-21====
+
====Veränderungen in Version 0.2.4 - 2010-01-21====
  
 
neue Eigenschaften:
 
neue Eigenschaften:
Line 25: Line 51:
 
* der modifizierte unknowncontenttype Dialog verhält sich nun mehr wie der unmodifizierte; d.h. das settingschange Element wird wieder versteckt, wenn der Öffnen-button ausgwählt wird, nachdem der Speichern-button und die Checkbox ausgewält wurden
 
* der modifizierte unknowncontenttype Dialog verhält sich nun mehr wie der unmodifizierte; d.h. das settingschange Element wird wieder versteckt, wenn der Öffnen-button ausgwählt wird, nachdem der Speichern-button und die Checkbox ausgewält wurden
  
====Changes in verison 0.2.3 - 2009-11-10====
+
====Veränderungen in Version 0.2.3 - 2009-11-10====
  
 
neue Eigenschaften:
 
neue Eigenschaften:
Line 51: Line 77:
 
* Korrektur einer irreführenden Logmeldung in der jondofox-gui.js
 
* Korrektur einer irreführenden Logmeldung in der jondofox-gui.js
  
====Changes in version 0.2.0 - 2009-05-xx:====
+
====Veränderungen in Version 0.2.0 - 2009-05-xx:====
  
 
neue Eigenschaften:
 
neue Eigenschaften:
Line 69: Line 95:
 
* Akzeptieren aller Zeichensätze indem 'accept_charsets' auf '*' gesetzt wird
 
* Akzeptieren aller Zeichensätze indem 'accept_charsets' auf '*' gesetzt wird
  
====Changes in version 0.2b3 - 2008-10-24:====
+
====Veränderungen in Version 0.2b3 - 2008-10-24:====
  
 
Kompatibilität:
 
Kompatibilität:
Line 75: Line 101:
 
* Erlauben von RefControl, wenn 'set_referrer' auf 'false' gesetzt wird
 
* Erlauben von RefControl, wenn 'set_referrer' auf 'false' gesetzt wird
  
====Changes in version 0.2b2 - 2008-10-23:====
+
====Veränderungen in Version 0.2b2 - 2008-10-23:====
  
 
neue Eigenschaften:
 
neue Eigenschaften:
Line 82: Line 108:
 
* zeige JonDoFox Homepage nach dem Installieren einer neuen Version der Erweiterung
 
* zeige JonDoFox Homepage nach dem Installieren einer neuen Version der Erweiterung
  
====Changes in version 0.2b1 - 2008-10-20:====
+
====Veränderungen in Version 0.2b1 - 2008-10-20:====
 
    
 
    
 
neue Eigenschaften:
 
neue Eigenschaften:
Line 93: Line 119:
 
* Der Browser wird automatisch neu gestartet, wenn andere Erweiterungen deinstalliert werden
 
* Der Browser wird automatisch neu gestartet, wenn andere Erweiterungen deinstalliert werden
  
====Changes in version 0.2a1 - 2008-09-16:====
+
====Veränderungen in Version 0.2a1 - 2008-09-16:====
 
    
 
    
 
größere Verbesserungen:
 
größere Verbesserungen:
Line 118: Line 144:
 
* neue Lizenz: modifizierte BSD-Lizenz
 
* neue Lizenz: modifizierte BSD-Lizenz
  
====Changes in version 0.1a3 - 2008-08-05:====
+
====Veränderungen in Version 0.1a3 - 2008-08-05:====
 
    
 
    
 
kleinere Veränderungen:
 
kleinere Veränderungen:
Line 125: Line 151:
 
* Optimierung der png-Dateigröße
 
* Optimierung der png-Dateigröße
  
====Changes in version 0.1a2 - 2008-08-01:====
+
====Veränderungen in Version 0.1a2 - 2008-08-01:====
 
    
 
    
 
größere Verbesserungen:     
 
größere Verbesserungen:     
Line 138: Line 164:
 
* Entfernen der 'contents.rdf' Dateien, da diese nur für sie Kompatibilität mit Firefox < 1.5 benötigt werden
 
* Entfernen der 'contents.rdf' Dateien, da diese nur für sie Kompatibilität mit Firefox < 1.5 benötigt werden
  
====Changes in version 0.1a1 - 2008-07-29:====
+
====Veränderungen in Version 0.1a1 - 2008-07-29:====
  
 
Das ist die erste Version der JonDoFox-Extension
 
Das ist die erste Version der JonDoFox-Extension

Revision as of 11:23, 28 June 2010

File:En.png File:De.png  Hauptseite (de)

Contents

Veränderungen in Version 0.2.5 - 2010-05-19

neue Eigenschaften:

  • Einfügen einer "pdf-Warnung" wenn pdf-Plugin aktiviert ist; Hinzufügen eines Hilfe-Buttons, der in einem neuen Tab den Wikitext zur Absicherung von Adobe öffnet
  • die JonDoFox-Downloadseite wird geöffnet, wenn Nutzer das Profil updaten soll und die dazugehörige Warnung nicht abgeschaltet hat
  • Verbesserung der Referer-Logik: Wenn Drittseiteninhalt geladen wird, wird der Referer nicht modifiziert
  • "extensions.jondofox.security.default_personal_cert" wird auf "Jedes Mal nachfragen" gesetzt, womit Nutzerzertifikate nicht automatisch zu einem Server gesendet werden (können)
  • "extensions.jondofox.security.remember_cert_checkbox_default_setting" ist auf "falsch" gesetzt, wodurch ein Nutzerzertifikat während einer Sitzung nicht automatisch geschickt wird, wenn ein Nutzer sich ein einziges Mal durch den entsprechenden Dialog geklickt hat

kleine Verbesserungen:

  • es sollen nur Second-Level-Domains im NoScript-Menü angezeigt werden (jedes Mal, wenn eine neue Version der JonDoFox-Erweiterung gefunden wurde, wird "extensions.jondofox.noscript_showDomain" überprüft und wenn diese pref auf "falsch" gesetzt wurde, werden nur die Second-Level-Domains angezeigt)
  • Update des Tor User Agent und Korrektur der Accept Header
  • relevante Funktionen nach jondofox-utils.js verschoben

Neue XPCOM-Komponente:

  • safecache.js: SafeCache's Funktionalität wurde in eine eigene Komponente verschoben

Fehlerbeseitigung:

  • Spracheinstellungsprobleme im about-Dialog behoben
  • Accept Header-Veränderung repariert
  • ein Problem bzgl. der korrekten Renderung des externen Helperapp-Dialoges behoben

Veränderungen in Version 0.2.4.1 - 2010-01-25

kleinere Verbesserung:

  • automatisches Anzeigen des Anontests bei nicht eingestelltem Proxy wird wieder abgeschaltet

Veränderungen in Version 0.2.4 - 2010-01-21

neue Eigenschaften:

  • neue Referrer-Logik
  • SafeCaches Funktionalität wird übernommen
  • Anontestseite wird gezeigt, wenn bei Programmstart kein Proxy eingestellt ist
  • neue Browsereinstellung extensions.jondofox.alwaysUseJonDo, durch die, wenn auf "true" gesetzt, der Browser immer mit JonDo als Proxy startet; default ist "false"
  • Hinzufügen eines speziellen Overlays, das gezeigt wird, wenn der Nutzer eine .doc oder eine .rtf Datei herunterladen will: OpenOffice.org sollte aus Sicherheitsgründen benutzt werden

Neue XPCOM Komponente:

  • jondofox-utils.js: alle Utilityfunktionen, die benötigt werden, sollen dort gesammelt werden

kleienre Verbesserungen:

  • keine Warnung bei mailto-Links
  • der modifizierte unknowncontenttype Dialog verhält sich nun mehr wie der unmodifizierte; d.h. das settingschange Element wird wieder versteckt, wenn der Öffnen-button ausgwählt wird, nachdem der Speichern-button und die Checkbox ausgewält wurden

Veränderungen in Version 0.2.3 - 2009-11-10

neue Eigenschaften:

  • Minimieren der Notwendigkeit eines Profilupdates, wenn es Veränderungen in der Erweiterung gibt
  • Einfügen mehrerer neuer Warnungen, die vom Nutzer abgeschaltet werden können:
  • Updatewarnungen (wenn der Nutzer eine neue Version des Profils oder fehlende Erweiterungen installieren soll (NoScript, SafeCache))
  • Einstellungswarnungen (im Fall der Nutzer modifizert die empfohlenen Einstellungen und surft somit nicht mehr sicher)
  • Proxywarnungen (wenn der Nutzer keinen (oder nicht gut) konfigurierten Proxy benutzt)
  • 'Benutzerdefiniert' bzw. 'Custom Proxy' wird nun auch in roten Buchstaben angezeigt, wenn nur scheinbar ein Proxy konfiguriert wurde
  • Wenn der Nutzer einen benutzerdefinierten Proxy einstellt, kann er den UA anpassen (unmodifiziert, Tor-UA oder JonDo-UA); wenn kein Proxy benutzt wird, wird der UA nicht verändert, bei Tor wird der Tor-UA und bei JonDo der Jondo-UA benutzt
  • Verbesserung des Downloads am Proxy vorbei (über das Kontextmenü): Der Nutzer kann nun via Redirect umgelenkt werden und der Download wird dennoch nicht über die Mixkaskade abgewickelt
  • Warnungen bei Dateidownloads wenn diese mit externen Anwendungen geöffnet werden können
  • Verbot der Option, dass heruntergeladene Dateien automatisch mit einer externen Anwendung geöffnet werden
  • Verbesserung des Custom Proxy Dialogs. Dieser funktioniert jetzt wie das Proxyeinstellungsmenü im Firefox (Speichern alter Werte, wenn "Benutze Einstellungen für alle Proxies" ausgewählt wurde...)
  • Wenn kein angemessener benutzerdefinierter Proxy ausgewählt wurde, so ist es nicht möglich, die Proxyumgehungsoption im Kontextmenü auszuwählen

Standortneurtalität:

  • 'accept charsets' wird auf den Wert 'text/html,application/xml,*/*' gesetzt, da einige Yahooseiten nicht mehr mit '*/*' funktionierten

kleinere Verbesserungen:

  • Icon (icon.png) in das Wurzelverzeichnis der Erweiterung kopiert, so dass das JonDoFox Icon auch dann noch angezeigt wird, wenn die Erweiterung deaktiviert ist (Feature von FF 3.6)
  • Korrektur einer irreführenden Logmeldung in der jondofox-gui.js

Veränderungen in Version 0.2.0 - 2009-05-xx:

neue Eigenschaften:

  • neues Konfigurations-GUI mit mehreren Tabs
  • neue User Agent Headers
  • keine proxy keep-alive Verbindungen

neue Einstellung:

  • Boolean 'extensions.jondofox.disable_history': Wenn der Wert auf "true" gesetzt wird, wird 'browser.history_expire_days' auf "0" beim Start von Firefox gesetzt

Standortneutralität:

  • Überschreiben des default Zeichensatzes, aber nicht mit UTF-8
  • Ersetzen von 'en' durch 'en-us'
  • Akzeptieren aller Zeichensätze indem 'accept_charsets' auf '*' gesetzt wird

Veränderungen in Version 0.2b3 - 2008-10-24:

Kompatibilität:

  • Erlauben von RefControl, wenn 'set_referrer' auf 'false' gesetzt wird

Veränderungen in Version 0.2b2 - 2008-10-23:

neue Eigenschaften:

  • Hinzufügen einer internen Eigenschaft, um zwischen Referrer Headern umzuschalten
  • zeige JonDoFox Homepage nach dem Installieren einer neuen Version der Erweiterung

Veränderungen in Version 0.2b1 - 2008-10-20:

neue Eigenschaften:

  • Löschen aller Cookies, wenn Proxy gewechselt wird
  • Hinzufügen der Möglichkeit einen benutzerdefinierten Proxy einzustellen
  • Der 'Accept'-header jedes Requests wird auf '*/*' gesetzt
  • Benutzen verschiedener Farben für verschiedene Proxyzustände (rot/schwarz)
  • Icons für das Menü in der Statusleiste hinzugefügt
  • Der Browser wird automatisch neu gestartet, wenn andere Erweiterungen deinstalliert werden

Veränderungen in Version 0.2a1 - 2008-09-16:

größere Verbesserungen:

  • Integration eines selbstimplementierten Proxyswitchers

neue XPCOM-Komponenten:

  • preferences-observer.js: Vereinheitlichung bestimmter Browsereinstellungen für alle Nutzer
  • referrer-forgery.js: der Referrer-Header wird immer auf die gegenwärtige Domain gesetzt
  • proxy-manager.js: transparentes API für den Umgang mit Proxyeinstellungen
  • preferences-handler.js: transparentes API für den Umgang mit Browsereinstellungen

kleinere Verbesserungen:

  • eigener (JonDoFox) Titel für jedes Fenster
  • bestimmte Cookieeinstellungen festgelegt
  • Browserverlauf wird per Default abgeschaltet

kleinere Veränderungen:

  • den Chromeordner gibt es jetzt als .jar-Archiv
  • Kompatibilität zu Firefox (bis Version 3.1a2) integriert
  • neue Lizenz: modifizierte BSD-Lizenz

Veränderungen in Version 0.1a3 - 2008-08-05:

kleinere Veränderungen:

  • modifizierter Erläuterungstext
  • Optimierung der png-Dateigröße

Veränderungen in Version 0.1a2 - 2008-08-01:

größere Verbesserungen:

  • Erstzen von jpg's, die in den Erläuterungen benutzt werden, durch png's mit transparentem Hintergrund
  • Mehrsprachigkeit (bis jetzt werden nur de-DE und en-US unterstützt)
  • Kompatibilität zu Firefox 2 durch verschiedene Versionen der Datei netError.xhtml und Definieren von 'appversion' im chrome.manifest

kleinere Verbesserungen:

  • Abfangen einer Exception, die durch 'view source code' entsteht
  • Entfernen der 'contents.rdf' Dateien, da diese nur für sie Kompatibilität mit Firefox < 1.5 benötigt werden

Veränderungen in Version 0.1a1 - 2008-07-29:

Das ist die erste Version der JonDoFox-Extension

Personal tools