Der Weg zum Mix Betreiber

From JonDonym Wiki
Jump to: navigation, search

En2.png De2.png  Übersicht | weiter ->

Wie wird man Mix Betreiber?

JonDonym arbeitet etwas anders als die Anonymisierungsdienste Tor oder I2P. Es ist nicht möglich, einfach einen Mix-Server zu installieren und zu hoffen, dass er irgendwann in den Dienst integriert wird. Es ist nötig, sich als Betreiber zertifizieren zu lassen.

  1. Prüfen Sie die gesetzlichen Regelungen in Ihrem Land dahingehend, ob es möglich ist, einen Anonymisierungs-Server zu betreiben.
  2. Kaufen oder mieten Sie einen Server mit guter Verbindung zum Internet und hoher Traffic-Kapazität. Es werden mindestens eine Geschwindigkeit von 100 MBit/sec benötigt und monatlich können je nach Konfiguration 0.5 - 5 TByte Traffic pro Monat anfallen. Der Server sollte nicht in Ihrem Land stehen.
  3. Kontaktieren sie eine Jondonym Certification Authority (CA). Die CA wird ihre Identität überprüfen, einen Betreibervertrag mit Ihnen abschließen und ihr Betreiber Zertifikat signieren.
  4. Erstellen sie ein X.509 Certification Signing Request (CSR) und senden Sie ihn an die gewählte CA. Die CA wird den CSR mit ihrem Root-Zertifikat signieren und das gültige Zertifikat zurücksenden. Dieses Zertifikat bestätigt gegenüber Nutzern des Dienstes später Ihre Identität als Mix-Betreiber und wird genutzt, um die Zertifikate ihrer Mix-Server zu signieren. Sorgen Sie auch für eine sichere Speicherung des privaten Schlüssels. Bitte nutzen sie für die Erstellung des CSR das MixConfigTool.
  5. Mix-Kaskaden bestehen aus 2-3 Servern. Suchen Sie geeignete Partner für eine Kaskade. Wenn Sie selbst keine Partner finden oder einen weiteren Partner für eine Kaskade brauchen, können Sie sich an die JonDonym Certification Authorities wenden. Möglicherweise können die CAs Ihnen einen Partner vermitteln oder stellen selbst einen Mix-Server bereit.
  6. Tauschen sie die Mix- und Betreiber-Zertifikate mit Ihren Partnern aus und los geht's.
  7. Abonnieren sie die Betreiber Mailingliste um regelmäßig wichtige Informationen für Mix Betreiber und Ankündigungen von Updates zu erhalten.

JonDonym bietet zwei Varianten von Mix-Kaskaden: kostenfreie Kaskaden und Premiumdienste. Wenn sie einen Premiumdienst betreiben wollen, werden die Kosten für den Server von den Einnahmen durch die Nutzer nahezu gedeckt. Es ist dafür nötig, einen Vertrag mit der JonDos GmbH zu schließen. Die JonDos GmbH verwaltet die Bezahlinstanz von JonDonym und wickelt die Zahlung mit den Nutzern ab. Möglicherweise kann es einige Zeit dauern, bis sie einen Premium-Mix in Betrieb nehmen können. Dies hängt von der Auslastung der vorhandenen Kaskaden ab.

Personal tools