Microsoft akzeptiert Curve25519

Wie man im täglichen Leben anonym bleibt. Diskussion und Erfahrungsaustausch.
Post Reply
User avatar
totentanz
Posts: 516
Joined: Thu Nov 15, 2012 15:09

Microsoft akzeptiert Curve25519

Post by totentanz » Sun Dec 14, 2014 14:53

Curve25519 wird voraussichtlich bald von der IETF-Kryptographie-Arbeitsgruppe standardisiert werden. Nach längeren Diskussionen um Alternativvorschläge von Microsoft hat es ein Einlenken gegeben.

Die Standardisierung neuer elliptischer Kurven für kryptografische Protokolle im Internet dürfte wohl bald abgeschlossen sein. Der Wahl von Curve25519, einer von Dan Bernstein entwickelten elliptischen Kurve, steht nichts mehr im Weg.

Die Kryptografie-Arbeitsgruppe (CRFG) der IETF diskutiert seit längerer Zeit über die Standardisierung neuer elliptischer Kurven. Diese mathematischen Strukturen sind die Grundlage für viele moderne Algorithmen zum Schlüsselaustausch und für digitale Signaturen.
http://www.golem.de/news/elliptische-ku ... 11168.html

cane

Re: Microsoft akzeptiert Curve25519

Post by cane » Sun Dec 14, 2014 15:26

Curve25519 wird voraussichtlich bald von der IETF-Kryptographie-Arbeitsgruppe standardisiert werden.
Der von der IETF diskutierte Standard für "Curve25519" soll wohl von den Empfehlungen von Bernstein/Lange abweichen und nicht kompatibel mit dem Implementierungen von Tor, OpenSSH, GnuPG, TextSecure, NaCl, POND usw. sein.

Im Gegensatz zu anderen Kryptographen ist Bernstein nicht einfach stolz darauf, von der IETF standardisiert zu werden (mit leichen Modifikationen), sondern reißt den Leuten für die Veränderungen den Arsch auf. (Mal einer, der Kochones hat.)

User avatar
Ochnö
Posts: 1738
Joined: Sat Nov 06, 2010 16:03

Re: Microsoft akzeptiert Curve25519

Post by Ochnö » Sun Dec 14, 2014 23:00

cane wrote: sondern reißt den Leuten für die Veränderungen den Arsch auf. (Mal einer, der Kochones hat.)
??? :lol:

http://www.urbandictionary.com/define.php?term=cochones
cochones
latin american word for gay
Besser doch this way :) :
Cojones geschrieben heißt "Hoden" bzw. "Eier"
los cojones (malsonante) die Hoden
los cojones die Eier (vulgär)
tener cojones mutig sein (vulgär)
tener cojones tapfer sein (vulgär)

cane

Re: Microsoft akzeptiert Curve25519

Post by cane » Sun Dec 14, 2014 23:44

Ok - ich meine "Cojones" (Fremdsprachenwörter sind manchmal Glücksache).

"Eier in der Hose haben" steht vulgär NICHT für "gay". ;-)

User avatar
totentanz
Posts: 516
Joined: Thu Nov 15, 2012 15:09

Re: Microsoft akzeptiert Curve25519

Post by totentanz » Tue Dec 16, 2014 6:20

DNSCrypt ist auch eine der Curve25519 Implementierungen.

Post Reply