Was für einen Virusschutz benutzt ihr eigentlich?

Wie man im täglichen Leben anonym bleibt. Diskussion und Erfahrungsaustausch.
Post Reply
User avatar
Stefen
Posts: 30
Joined: Sun Oct 22, 2017 14:59

Was für einen Virusschutz benutzt ihr eigentlich?

Post by Stefen » Tue Jul 14, 2020 23:53

Hallo, sagt mal, was für einen Virusschutz benutzt ihr eigentlich? Muss es eine kostenpflichtige Software sein, um optimalen Schutz zu liefern? Ich habe bis jetzt immer einen kostenlosen Virusschutz heruntergeladen und es gab eigentlich keine Probleme aber seitdem ich von meinem Heimcomputer arbeite, würde ich schon etwas Zuverlässigeres benutzen. Tipps?? :)

User avatar
Rufuss
Posts: 7
Joined: Thu Jul 16, 2020 16:30

Re: Was für einen Virusschutz benutzt ihr eigentlich?

Post by Rufuss » Sat Jul 18, 2020 16:17

Ich hab Avast, bin aber immer noch auf der Suche nach einem Programm dass besser ist

Thobias
Posts: 32
Joined: Tue Oct 17, 2017 19:53
Location: Berlin

Re: Was für einen Virusschutz benutzt ihr eigentlich?

Post by Thobias » Sun Jul 19, 2020 17:14

Ich habe zuhause auf meinem PC auch Avast und irgendwelche Probleme oder Vorfälle gab es bis jetzt noch nicht. Ich muss aber auch dazu sagen, dass das Wichtigste auf meinem PC Familienfotos sind. Ich mache auch kein Home Office, so dass der Schutz völlig ausreichend ist.
Bei der Arbeit haben wir aber einen Schutz vor Computerviren von Seculution. Dieses Programm muss man sich kaufen, aber es gibt auch eine Testversion, so dass man vorher schauen kann, ob es das Richtige ist.
Ob du es allerdings auch auf deinem Home PC benutzen kannst, weiß ich nicht, denn es ist eigentlich für Firmen gedacht. Informiere dich einfach selbst darüber.
VG

User avatar
Lyke
Posts: 6
Joined: Sat Sep 12, 2020 0:14
name: Lyke
Location: Wien

Re: Was für einen Virusschutz benutzt ihr eigentlich?

Post by Lyke » Sun Sep 13, 2020 9:34

Ein Softwareschutz muss auf dem Computer sein, ansonsten ist es nur eine Frage der Zeit bis du dich ansteckst :)

User avatar
safety.first
Posts: 13
Joined: Fri Aug 28, 2020 14:52
name: Mara

Re: Was für einen Virusschutz benutzt ihr eigentlich?

Post by safety.first » Sun Sep 13, 2020 11:30

Ich habe gehört, dass der vorinstallierte Windows Defender eigentlich ausreicht. Wisst ihr was darüber?

User avatar
safety.first
Posts: 13
Joined: Fri Aug 28, 2020 14:52
name: Mara

Re: Was für einen Virusschutz benutzt ihr eigentlich?

Post by safety.first » Mon Sep 14, 2020 13:50

Thobias wrote:
Sun Jul 19, 2020 17:14
Ich habe zuhause auf meinem PC auch Avast und irgendwelche Probleme oder Vorfälle gab es bis jetzt noch nicht. Ich muss aber auch dazu sagen, dass das Wichtigste auf meinem PC Familienfotos sind. Ich mache auch kein Home Office, so dass der Schutz völlig ausreichend ist.
Bei der Arbeit haben wir aber einen Schutz vor Computerviren von Seculution. Dieses Programm muss man sich kaufen, aber es gibt auch eine Testversion, so dass man vorher schauen kann, ob es das Richtige ist.
Ob du es allerdings auch auf deinem Home PC benutzen kannst, weiß ich nicht, denn es ist eigentlich für Firmen gedacht. Informiere dich einfach selbst darüber.
VG
Ich habe auch viele Jahren Avast problemlos benutzt. McAfee und zusätzlich CC Cleaner wären auch eine gute Option.

User avatar
safety.first
Posts: 13
Joined: Fri Aug 28, 2020 14:52
name: Mara

Re: Was für einen Virusschutz benutzt ihr eigentlich?

Post by safety.first » Thu Sep 17, 2020 13:22

Ich bin keine Expertin was Virenschutz angeht, aber vielleicht hilft dir dieser Ratgeber zu Virenschutzprogrammen bei deinen Fragen weiter: https://www.technikhiwi.de/virenschutzprogramm-test/. Finde der deckt eigentlich die wichtigsten Fragen und da kannst du nochmal sehen, auf was du beim Kauf (wenn du dich zu einem Kauf entscheiden solltest) beachten solltest. Man kann solche Programme eigentlich auch für einen guten Preis bekommen. Die zahlst du meistens für ein Jahr und dann kannst du den Preis ja mal auf die Monate runterrechnen und wirst sehen, dass es preislich gesehen klar geht. Was ich dir aber raten kann: pass auf, wenn du Abos abschließt. Bei Avira muss man die Abos bspw. 35 Tage im Voraus kündigen, damit dieser nicht verlängert wird. Behalte also bei Abos immer im Hinterkopf, dass diese sich von alleine verlängern.

Post Reply