Onlinespeicher mit Jondonym nutzen

Fragen zur Organisation, spezielle technische Fragen zum Dienst,
victorheinrich
Posts: 52
Joined: Tue Apr 02, 2013 23:27

Onlinespeicher mit Jondonym nutzen

Post by victorheinrich » Fri Jun 12, 2015 18:51

Ich wollte mir ein paar Bitcoins zulegen. Soweit ich verstanden habe, werden doie Coins in der Wallet gespeichert. Die lade ich dann in die Cloud, dann ist sie sicher.

Die Wallet wird mit Passwort verschlüsselt. Zum hochladen Jondonym.

Nur dachte ich, vielleicht sperrt mich dann eine Cloud. Amis wie Google will ich nicht.

Was sind Alternativen?

IvanBliminse
Posts: 176
Joined: Fri Jan 23, 2015 0:47

Re: Onlinespeicher mit Jondonym nutzen

Post by IvanBliminse » Sun Jun 14, 2015 18:36

Benutze Electrum, kommt ohne herunterladen der Blockchain aus.

Nur die Passwörter speichern und kann jederzeit mit dem passenden Seed wiederhergestellt werden.

victorheinrich
Posts: 52
Joined: Tue Apr 02, 2013 23:27

Re: Onlinespeicher mit Jondonym nutzen

Post by victorheinrich » Sun Jun 14, 2015 21:14

Danke. Electrum ist installiert. Passwörter sind erst einmal bei Lastpass. Ich vermute aber, es wäre sicherer, das mit Keepass zu speichern und Keepass in die Cloud zu laden.

Die Wallet hat ein Passwort. Kann man das später ändern? Oder kann ich eine neue Wallet anlegen?

Willst du sagen, dass die Wallet bei Electrum im Netz gespeichert wird?

victorheinrich
Posts: 52
Joined: Tue Apr 02, 2013 23:27

Re: Onlinespeicher mit Jondonym nutzen

Post by victorheinrich » Sun Jun 14, 2015 22:38

Könnte mir jemand eine Börse empfehlen, wo ich Bitcoins kaufen kann?
Was ist mit bitcoin.de?
Gibt es die momentan noch von Jondos? Waren die dort teurer?

IvanBliminse
Posts: 176
Joined: Fri Jan 23, 2015 0:47

Re: Onlinespeicher mit Jondonym nutzen

Post by IvanBliminse » Mon Jun 15, 2015 15:41

Vergiss solche Online-Passwortspeicher. Ein Hack und vorbei ist es.
Lieber auf einen USB-Stick, SD-Card oder wie auch immer und ab in die Schublade damit.

Du hast ein Passwort, welches du für Transaktionen eingeben musst, dass kannst du ändern. Das nächste ist der Seed, dieser ist das Passwort für die Wiederherstellung deiner Wallet. Electrum speichert die Wallet in der Blockchain, damit kann man die Wallet eben auch immer wieder herstellen, wenn sie z.B. lokal auf deinem Rechner gelöscht wurde.

Bitcoin.de, ja zu empfehlen aber dort kann man sich keine Btc anonym zulegen.
Alternative wäre jemanden lokal zu treffen und den Handel durchzuziehen. Erreichbar über localbitcoins.com.
Wenn du in Österreich lebst, kann man dort an Kiosken BTC über solche Gutscheine kaufen, aber leider nur in Österreich :(
Bei Jondos gibt es die glaube ich noch, Bezahlung über Paysafecard und aber ist auch wesentlich über den normalen Btc-Kurs. Aber 100% anonym und relativ leicht/ schnell durchzuführen.

Es gibt auch Bitcoin Mixer, die dir die BTC anonymisieren, aber naja ist so ne Sache ob die wirklich anonym sind? Bin nicht mehr ganz so überzeugt davon.
http://foggeddriztrcar2.onion/
http://bitmixer2whesjgj.onion/ (erreichbar über Tor)

IvanBliminse
Posts: 176
Joined: Fri Jan 23, 2015 0:47

Re: Onlinespeicher mit Jondonym nutzen

Post by IvanBliminse » Mon Jun 15, 2015 21:25

Dazu ein Blog-Eintrag von Lastpass. Online Speicher ist Bullshit, um es mal klar auszudrücken.
https://blog.lastpass.com/2015/06/lastp ... otice.html

Nachtrag zum Btc-Erwerb, nur zur Vollständigkeit:
Es gibt auch Onion-Foren, in denen Exchanger ihre Dienste anbieten. Diese tauschen bspw. Money2Go Codes/Brief mit Bargeld/usw. in Btc um mit entsprechenden Aufpreis, als Provision für den Exchanger.

victorheinrich
Posts: 52
Joined: Tue Apr 02, 2013 23:27

Re: Onlinespeicher mit Jondonym nutzen

Post by victorheinrich » Tue Jun 16, 2015 0:11

Leuchtet mir alles ein. Am besten Keepass, 30 Zeichen, dann auf USB und noch in die Cloud hochladen. Die kommen da ja nicht ran, wegen verschlüsselt.

Lastpass verwende ich aus Bequemlichkeit für die meisten Alltagsaccounts, Zeit ist Geld. Nur das PW für die Wallet möchte ich da nicht speichern. Das könnte der Vorhesetzte ja abgreifen.

Die Wallet bei Electrum ist aber mit meinem PW verschlüsselt? Sonst kann es ein Hacker stehlen.

Bei Bitcoin möchte ich erstmal den Umgang mit der Technik lernen.

IvanBliminse
Posts: 176
Joined: Fri Jan 23, 2015 0:47

Re: Onlinespeicher mit Jondonym nutzen

Post by IvanBliminse » Tue Jun 16, 2015 19:26

Die Wallet bei Electrum ist aber mit meinem PW verschlüsselt? Sonst kann es ein Hacker stehlen.
Ein Passwort für die Transaktions-Berechtigung wenn du die Wallet lokal erstellst, der Seed für die Wiederherstellung deiner Wallet aus der Blockchain.
Ohne Passwort keine Transaktionen, ohne Seed keine Wallet.
Lastpass verwende ich aus Bequemlichkeit für die meisten Alltagsaccounts, Zeit ist Geld. Nur das PW für die Wallet möchte ich da nicht speichern. Das könnte der Vorhesetzte ja abgreifen.
Hoffentlich fällt dir dann deine Bequemlichkeit nicht mal auf die Füße.
Leuchtet mir alles ein. Am besten Keepass, 30 Zeichen, dann auf USB und noch in die Cloud hochladen. Die kommen da ja nicht ran, wegen verschlüsselt.
Wieso in die Cloud? Leg dir ein Backup auf einem USB-Stick/Festplatte an und gut ist.

cane

Re: Onlinespeicher mit Jondonym nutzen

Post by cane » Tue Jun 16, 2015 22:01

Dazu passend: Hackerangriff auf Lastpass: http://heise.de/-2691498

Alle Nutzer sollen ein E-Mail bekommen haben.

victorheinrich
Posts: 52
Joined: Tue Apr 02, 2013 23:27

Re: Onlinespeicher mit Jondonym nutzen

Post by victorheinrich » Wed Jun 17, 2015 15:10

1. Wenn jemand meinen Seed hat, kann er dann die Wallet aus dem Internet laden? Kann er Geld bekommen, das PW hat er nicht?

2. Wenn ich bei bei Bitcoin mal testweise für 100 € Coins kaufe, lagern die dann erst bei Bitcoin? Wie kriege ich die in meine default.wallet?

3. Habe den seed bei Lastpass. Electrum, Ubuntu, bitcoin.de. Kann ich die default.wallet einfach löschen und eine neue anlegen?

Post Reply