Jondonym unsicher!

Ideen zu allem, was nützlich wäre. Vorschläge und Tipps zur JonDonym-Programmierung.
xg27
Posts: 1111
Joined: Mon Jun 24, 2013 13:39

Re: Jondonym unsicher!

Post by xg27 » Sun Apr 17, 2016 1:05

b4akc7 wrote: Soso - dieser "cane" hat also die Umstellung auf AES256 verhindert. Interessant.
So sehe ich das auch.Es ist allerdings ein beliebtes Konzept,dass die Person ,die gegangen ist,nachher an Allem schuld sein soll.
"Privacy" ist ein echter Renner bei Crowdfunding Projekten. Mit ein bisschen verdeckter Werbung in Foren, in denen über Privacy diskutiert wird, kann man die Einnahmen wahrscheinlich deutlich steigern.
Im Land der Dummen ist das beste Geschaeft das Geschaeft mit der Dummheit.Was tun dagegen?

Ganz einfach: Aufhoehren damit, dumm sein zu wollen.

Ist halt nicht ganz so bequem.....

Post Reply