da könnte der Markt sein für Jondonym

Ideen zu allem, was nützlich wäre. Vorschläge und Tipps zur JonDonym-Programmierung.
b3uzi
Posts: 7
Joined: Mon Nov 16, 2015 8:07

Re: da könnte der Markt sein für Jondonym

Post by b3uzi » Mon Nov 16, 2015 16:52

Tor ist eine "Tripe-Use-Technik": https://www.privacy-handbuch.de/handbuch_22a.htm

andy99
Posts: 49
Joined: Wed Aug 20, 2014 23:14

Re: da könnte der Markt sein für Jondonym

Post by andy99 » Mon Nov 16, 2015 17:42

Aber Tor ändert nur die IP. Und es gibt ja das Clock Shew Problem wenn man TCP-Timestamps nicht deaktiviert. Ich bezweifle dass die Masse der Nutzer darüber bescheid weis. Außerdem wird bald Quic in die Browser wandern und dort sind die UDP-Verbindungs-ID's fortlaufend. Natürlich könnte im Torbrowser Quic deaktiviet werden, aber glaubt jemand, dass in einigen Jahren noch im Browser auf uralte HTTP Technik zurückgestellt werden kann?
Bei Jondonym werden die TCP-Pakete durch Squid ersetzt.
Wobei mir natürlich bewusst ist dass Jondo widerum gar kein UDP unterstützt.

Post Reply