Zeitlich abhängiger Wechsel der Mixkaskaden

Ideen zu allem, was nützlich wäre. Vorschläge und Tipps zur JonDonym-Programmierung.
Post Reply
Propagandapanda
Posts: 24
Joined: Sat Nov 29, 2014 0:55

Zeitlich abhängiger Wechsel der Mixkaskaden

Post by Propagandapanda » Tue Jun 30, 2015 22:56

Hallo zusammen,

wäre es möglich, in JondDo einen zeitabhängigen Wechsel der Mixkaskaden aus dem Filter
(keine fixen Wechselintervalle) zu integrieren? Ist das so schon
einemal diskutiert worden? Momentan mache ich das bei längeren und
ausgedehnten Recherschestreifzügen durchs Netz immer manuell.

Freue mich über Anregungen zu Vor- und Nachteilen eines automatischen
Mixwechsels - unabhängig von der Frage ob die Funktion integriert wird oder nicht.

Auf die Schnelle, fallen mir nur Probleme mit dem Geo-Blocking ein.
Also dass während des Nutzens von Diensten mit Geo-Blocking JonDo auf
einmal zu einer nicht zugelassenen IP wechselt.

Grüße

Der Angestellte
Posts: 6
Joined: Mon Jun 29, 2015 18:58

Re: Zeitlich abhängiger Wechsel der Mixkaskaden

Post by Der Angestellte » Tue Jun 30, 2015 23:41

Mir scheint es sinnvoller, einen Wechsel der Kaskade zu unterbinden.

Begründung: Nehmen wir an, dem Vorgesetzten gelingt es, eine von 7 Kaskaden zu überwachen. Wechselt nun jemand alle 15 Minuten per Zufall die Kaskade, dann wird er irgendwann auf die überwachte kommen. Ein Account, in dem er den Vorgesetzten kritisiert, wird so enttarnt.

Günstiger ist es für jemanden, der nur eine Kaskade verwendet: Dieser hat eine Sicherheit von 85 %.

Die Methode des Nicht-Wechselns hat also einen Vorteil. Ich sehe momentan keinen Nachteil, da ein Nicht-Wechsler niemals schlechter steht als ein Wechsler, egal wieviele Kaskaden oder welche überwacht wird.

cane

Re: Zeitlich abhängiger Wechsel der Mixkaskaden

Post by cane » Wed Jul 01, 2015 7:54

Ist das so schon einemal diskutiert worden?
Ja, es wurde eindeutig abgelehnt. Der Nutzer soll die Kontrolle über die gewählte Kaskade haben.
Momentan mache ich das bei längeren und ausgedehnten Recherschestreifzügen durchs Netz immer manuell.
Das ist auch der sinnvolle Weg. Man sollte die Mix-Kaskade wechseln, wenn man "ein Thema" abgearbeitet hat und auch "inhaltlich" wechselt. Es wäre falsch, automatisch die Kaskade zu wechseln, während der Nutzer irgendwo eingeloggt ist.

PayPal würde das sehr über nehmen bis hin zur Kontensperrung. Bei Heise.de u.a. fliegt man einfach nur raus und müsste sich neu anmelden. Wenn man plötzlich einen deutschen Exit hat, dann hat man Probleme bei einigen Porno-Websites wegen Alterscheck... Alles eher unschön für das Surferlebnis.

Nur der Nutzer weiß, wann ein Wechel der Mix-Kasakde sinnvoll ist.

(Browser neu starten oder STRG-SHIFT-ENTF + ENTER beim Wechsel der Mix-Kaskade nicht vergessen!)

Post Reply