Page 43 of 44

Re: JonDoBrowser

Posted: Sat Jun 21, 2014 11:05
by cane
Nachdem in der jondo-live-dvd.iso ebenfalls der Jondobrowser verbaut ist....
Stable Software bedeutet nicht nur, dass der Code funktioniert. Es bedeutet auch, dass man jederzeit bei Notwendigkeit eine neue Version für jede Plattform bauen und testen kann. Außerdem sind für jede Plattform spezifische Install Routinen erforderlich und die Updates müssen reibungslos funktionieren.

JonDos kann es im Moment nicht sicherstellen, dass der JonDoBrowser für MacOS und Windows zuverlässig gebaut werden kann, ausreichend getestet wird und die Installationsroutinen funktionieren. Außerdem funktioniert der Update Prozess nicht.

In der Live-DVD habe ich eine definierte Umgebung, in der ich den JonDoBrowser selbst installiere und testen kann. Außerdem braucht man dort keinen Updater, es gibt keine Updates in der Live-DVD.

Da der JonDoBrowser gegenüber dem JonDoFox zweifellos Vorteile hat (sonst würden wir nicht daran arbeiten) und ich in der Live-DVD die beste mögliche Lösung anbieten will, wird der JonDoBrowser in der Live-DVD genutzt und ich sehe keinen Grund, das zu ändern.
Es geht einzig um (nicht vorhandene) Informationen...
Mal Klartext: Ich bin noch 9 Tage bei der JonDos GmbH, danach werde ich für eine Übergangsfrist den Betrieb der Infrastruktur als Admin sicherstellen und als "externer Berater" das Projekt unterstützen.

Ich habe keine Ahnung, wie es mit dem JonDoBrowser weitergehen wird. Die von der Geschäftsführung diskutierten Pläne sind meiner Meinung nach (und soweit mir bekannt) völlig unrealistisch. Mehr kann ich nicht sagen, weil ich NICHTS weiss.

Ich bin hier nur ein Mitarbeiter und es steht mir nicht zu, Spekulationen zu äußern, die nicht mit der Geschäftsführung und dem Rest des Teams abgestimmt sind. Weiteres Drängen auf Informationen ist überflüssig.

Re: JonDoBrowser

Posted: Sat Jun 21, 2014 18:23
by sfasfdfadfsfsad
cane wrote:Ich habe keine Ahnung, wie es mit dem JonDoBrowser weitergehen wird. Die von der Geschäftsführung diskutierten Pläne sind meiner Meinung nach (und soweit mir bekannt) völlig unrealistisch. Mehr kann ich nicht sagen, weil ich NICHTS weiss.

Ich bin hier nur ein Mitarbeiter und es steht mir nicht zu, Spekulationen zu äußern, die nicht mit der Geschäftsführung und dem Rest des Teams abgestimmt sind. Weiteres Drängen auf Informationen ist überflüssig.
Das klingt so, wie wenn JonDonym kurz vor dem Aus steht :?
cane wrote:Mal Klartext: Ich bin noch 9 Tage bei der JonDos GmbH, danach werde ich für eine Übergangsfrist den Betrieb der Infrastruktur als Admin sicherstellen und als "externer Berater" das Projekt unterstützen.
Hoffentlich bleiben Sie dem Forum hier treu, sonst sieht das hier mau aus.

Re: JonDoBrowser

Posted: Sat Jun 21, 2014 19:43
by cane
Das klingt so, wie wenn JonDonym kurz vor dem Aus steht
Nein, ich bin nicht JonDonym und ich bin sicher ersetzbar.

Die Software für die Mix-Server wird unter Leitung von Dr. Köpsell weiterentwickelt, die Mix-Betreiber werden ihre Server nicht abschalten und die die Weiterentwicklung vom JonDo Proxy Client ist ebenfalls sichergestellt.

Der JonDoFox ist eine stabile Software und wird die nötigen Updates erhalten.

Wir diskutieren hier in diesem Thread lediglich über den JonDoBrowser und nicht mehr. Darauf bezog sich meine Bemerkung, dass ich nicht weiss wie es weitergeht. Ich hatte geschrieben:
Ich habe keine Ahnung, wie es mit dem JonDoBrowser weitergehen wird.
Allgemeine Fragen zu JonDonym bitte in einem anderen Thread.

Re: JonDoBrowser

Posted: Tue Jul 08, 2014 15:16
by nope6
cane wrote:Mal Klartext: Ich bin noch 9 Tage bei der JonDos GmbH, danach werde ich für eine Übergangsfrist den Betrieb der Infrastruktur als Admin sicherstellen und als "externer Berater" das Projekt unterstützen.

Ich habe keine Ahnung, wie es mit dem JonDoBrowser weitergehen wird. Die von der Geschäftsführung diskutierten Pläne sind meiner Meinung nach (und soweit mir bekannt) völlig unrealistisch. Mehr kann ich nicht sagen, weil ich NICHTS weiss.

Ich bin hier nur ein Mitarbeiter und es steht mir nicht zu, Spekulationen zu äußern, die nicht mit der Geschäftsführung und dem Rest des Teams abgestimmt sind. Weiteres Drängen auf Informationen ist überflüssig.
Danke cane für endlich einmal etwas mehr Info sowie deutlichere Worte. Hier und dort.

das:
Die von der Geschäftsführung diskutierten Pläne sind meiner Meinung nach (und soweit mir bekannt) völlig unrealistisch.
allerdings klingt nicht so wirklich gut/vertrauenserweckend/whatever. Insgesamt unschön. Man darf demnach davon ausgehen, dass JDB still und leise runtergefahren, später vermutlich ganz eingestellt werden wird(?!). Weil (u.a.): kost Geld und JDF existiert. So eine nicht ganz unerhebliche Veränderung könnte & sollte jedoch durchaus kommuniziert werden!

Nebenbei, dass das aktuelle JDB-xpi 0.6.5.1 dann trotzdem unter win die Warnung ausgibt, man möge doch das profil erneuern, da veraltet, das hat doch was. Fragt sich getz nur: womit?!
Wenigstens das vlt ma ändern... ;)

Ansonsten, sehr sehr schade um das Projekt 'JDB'...
:o :shock: :?

Re: JonDoBrowser, neue JDB-xpi ist die alte...

Posted: Thu Jul 17, 2014 6:32
by mango_curri
moin,
zwischendurch ne technische Frage

die aktuell als neu angezeigte JDB-xpi (0.6.5.2) ist wohl falsch hochgeladen. Macht man ein update, wird eine JDB-0.6.5.2 angezeigt und aktualisiert. Nach Neustart ist es wieder die 0.6.5.1, nur mit aktuellem Datum, Dateigröße wie 0.6.5.1: 703992. Und v0.6.5.2 wird wieder als update angezeigt.
=> mint 17 / win7

Jondofox ist das update ok.
Unterscheiden sich die xpi eig grundsätzlich, oder ist es nur 'optisch' (= about: jdb/jdf), kann das jdf-xpi dann rüberkopiert werden?

Re: JonDoBrowser

Posted: Thu Jul 17, 2014 12:35
by Ochnö
Keine Ahnung wie du aktualisierst(?)-via JDF selbst ging das update und zeigt auch nach mittlerweile x neustarts weiterhin die richtige Versionsnummer an.

Re: JonDoBrowser

Posted: Thu Jul 17, 2014 20:55
by mango_curri
Ochnö wrote:Keine Ahnung wie du aktualisierst(?)-via JDF selbst ging das update und zeigt auch nach mittlerweile x neustarts weiterhin die richtige Versionsnummer an.
Jondofox ist das update ok
Wenn man schon nicht lesen kann / will, dann vlt nicht so deutlich heraushängen lassen? :mrgreen: :P

---
=> die xpi für jdf und jdb sind nicht ganz identisch (u.a. unterschiedl. Dateigröße), daher die Frage an cane...

Re: JonDoBrowser

Posted: Thu Jul 17, 2014 21:45
by cane
Unterscheiden sich die xpi eig grundsätzlich, oder ist es nur 'optisch'
Die XPIs unterchieden sich nur optisch und im Einstellungsdialog gibt es beim JonDoBrowser die Möglichkeit, die Proxy-Umschaltung abzuschalten.

JonDoBrowser für Windows ist (vorläufig) eingestellt und wird nicht mehr mit Updates versorgt. Unter Windows sollten Sie zum JonDoFox+Firefox wechseln.

Re: JonDoBrowser

Posted: Fri Jul 18, 2014 6:01
by mango_curri
Danke für die Info. :)
cane wrote:JonDoBrowser für Windows ist (vorläufig) eingestellt und wird nicht mehr mit Updates versorgt. Unter Windows sollten Sie zum JonDoFox+Firefox wechseln.
Dass JdB-win eingestellt ist, ist durchaus bekannt. Es stund in meinem post aber ja nun auch:
=> mint 17...
mint ist ungleich windows, glaub ich zumindest... ;)
Oder ist JdB für linux jetzt auch "eingestellt und wird nicht mehr mit Updates versorgt"?! Hier ist auf mint 17-Qiana "JonDoBrowser 0.16 (Firefox 24.6.0)" installiert. Die (oben) beschriebene Erscheinung mit dem jdb-xpi 0.6.5.1/0.6.5.2 bei update tritt dort (also linux, JonDoBrowser 0.16) wie oben beschrieben und exakt identisch auf!

=> das jdb-update unter linux funktioniert also wohl ebenfalls nicht richtig bzw. es wird das alte xpi ausgeliefert. Muss man also ab jetzt auch für linux-jdb das JonDoFox-xpi verwenden?
Kein Drama, wenn man weiss, dass die xpi sich außer 'optischen' Dingen (z.B.about: jdb/jdf) nicht unterscheiden. Allerdings muss man das auch wissen. :)
Und warum wird nicht gleich das JonDoFox-xpi ausgeliefert, vlt noch mit kleiner Erläuterung im Forum oder so?

Re: JonDoBrowser

Posted: Fri Jul 18, 2014 10:03
by cane
Es stund in meinem post aber ja nun auch:

Zitat:
=> mint 17...
Also meiner Meinung nach stund da:
=> mint 17 / win7
win7 ist wahrscheinlich kein exotischer Window Manager für Linux sondern das OS aus Redmond? Deshalb mein Hinweis, dass der JDB für Windows out of date ist.

Für Mint wird es in der kommenden Woche eine neue Version geben, ich beeile mich, wenn Mozilla die neue Version vom FF rechtzeitig online stellt, dann kommt der JDB für Linux wahrscheinlich Mo. oder Di.

Das Add-on Problem: irgendwie wurde dass Add-on für den JDB nicht mit hochgeladen, es liegt noch die 0.6.5.1 auf dem Server, nur die Update Info wurde auf für das JDB-XPI auf 0.6.5.2 erhöht.

Da die Changes für den JDB kaum relevant sind (nicht sicherheitsrelvant oder Anonymtäts-relevant), habe ich es auf 0.6.5.1 zurück gestellt, in drei oder vier Tagen kommt die neue Version des JDB für Linux.