JonDoBrowser

Ideen zu allem, was nützlich wäre. Vorschläge und Tipps zur JonDonym-Programmierung.
disposab
Posts: 68
Joined: Tue Jun 18, 2013 21:39

Re: JonDoBrowser

Post by disposab » Fri Jan 03, 2014 10:54

cane wrote:Früher konnte Firefox das besser, das Problem ist meiner Meinung nach erst mit FF 24 aufgetreten.

Also: Statt Restart aus der Add-on Verwaltung kann man den FF beenden und dann normal neu starten.
Hm, gilt dann aber wohl nur für die ESR-Versionen? Weil, ein ganz normaler aktueller FF-26 zeigt dieses Verhalten nicht, da ist die Sprache auch nach "Restart aus der Add-on Verwaltung" die richtige, kein zusätzlicher Neustart erforderlich; das war, meine ich, auch nie anders.


Mal abgesehen davon, was ist mit dem Mix-Anbieter 'Lonestar'? Der erzeugt nach wie vor ein x_forwarded, zeigt als ip dann den localhost. Unbenutzbar, seit Wochen.
Warum bieten die was an, wenn sich niemand kümmert?

cane

Re: JonDoBrowser

Post by cane » Fri Jan 03, 2014 11:04

Weil, ein ganz normaler aktueller FF-26 zeigt dieses Verhalten nicht
Es kommt darauf an, welchen FF Sie installieren. Wenn Sie den "ganz normalen FF" von der Mozilla Webseite herunter laden und die deutsche Lokalisierung wählen, dann kann dieser FF nur "deutsch", egal wie er gestartet wird.

Beim JonDoBrowser ist sowohl die Lokalisierung "en-US" als auch "de" enthalten (wir werden in Zukunft auch nur noch einen JDB anbieten, keine Unterscheidung mehr in "en-Version" und "de-Version"). Beim (Re-)Start ohne Parameter wird beim JDB "en-US" bevorzugt.
was ist mit dem Mix-Anbieter 'Lonestar'?
Es nervt, ich bin auch langsam dabei, die Geduld zu verlieren.

disposab
Posts: 68
Joined: Tue Jun 18, 2013 21:39

Re: JonDoBrowser

Post by disposab » Fri Jan 03, 2014 11:32

cane wrote:Beim JonDoBrowser ist sowohl die Lokalisierung "en-US" als auch "de" enthalten (wir werden in Zukunft auch nur noch einen JDB anbieten, keine Unterscheidung mehr in "en-Version" und "de-Version").
Also beim hier genutzten FF-26 ist das engl. Sprachpaket installiert, kein "übersprechen". Ist aber wohl was anderes, als beim JDB, da ist ja die dt. Sprache die Option.
Stören tuts nicht wirklich, wenn man es weiss.

Und müssten die englichsprachigen dann ne germanische Oberfläche akzeptieren? Schöne Grundlage für kleine Ressentiments ("don't mention the war"... 8-))

('Lonestar') Es nervt, ich bin auch langsam dabei, die Geduld zu verlieren.
Reagiert der Betreiber gar nicht?
Und was ist der Antrieb, wieso will ich Mixbetreiber werden und kümmere mich dann nicht? Iwie fehlt da der Sinn.

cane

Re: JonDoBrowser

Post by cane » Fri Jan 03, 2014 11:37

Und müssen die englichsprachigen dann ne germanische Oberfläche akzeptieren?
Nein. Entweder wählt man es bei der Installation aus, ob man "en" oder "de" haben möchte (Windows) oder das Startscript erkennt anhand der Umgebungsvariablen ob "de" bevorzugt wird und starten in allen anderen Fällen mit "en-US" Lokalisierung (Linux, BSD, MaxOS).

Maschmayer
Posts: 2
Joined: Tue Jan 28, 2014 10:07

Re: JonDoBrowser

Post by Maschmayer » Tue Jan 28, 2014 10:35

Hallo,

hier eine Rückmeldung zum Jondobrowser.
Meine Versuche mit dem jetzigem Jondobrowser Bankgeschäfte zu machen, sind kläglich gescheitert. Funktionen der Webseiten funktionieren nicht oder nur teilweise, die Seiten verhalten sich bisweilen wie ein Virus, d.h. nichts geht mehr, nur noch eine klick Option, danach geht überhaupt nichts mehr, nichteinmal das Beenden der Sitzung.
Bisher funktionierte der Jondobrowser bis zu der Datei Version 0.11.0.0 zuverlässig.
Nach Auskunft der Bank-EDV-Mitarbeiter soll es sich um einen Fehler im Firefox handeln. Näheres wollte man nicht mitteilen, warum auch immer.
Bleibt derzeit nur der Jondofox, mit dem bisher keine Probleme auftraten.
Ich hoffe, Ihnen damit bei der Entwicklung Ihres Browsers weitergeholfen zu haben.
Mit freundlichen Grüßen
Maschmayer

User avatar
Ochnö
Posts: 1738
Joined: Sat Nov 06, 2010 16:03

Re: JonDoBrowser

Post by Ochnö » Tue Jan 28, 2014 11:36

Kannst du bitte mal genauer werden was,wann,wie nicht funktioniert?
Was war zudem eingeschaltet-cookies&js oder nur cookies?

Hatte testeshalber mal meine Regel(nur mit extra notebook online banking)gebrochen und testeshalber die neuste Version auf dem alltags nootebook installiert und mich bei meiner bank eingeloggt.

Okay,da ich heute keine Ueberweisungen zu taetigen hatte,war das ein reines durchklicken und daher kein echter Test.Dabei aber nichts auffaelliges bemerkt.

cane

Re: JonDoBrowser

Post by cane » Tue Jan 28, 2014 14:18

Nach Auskunft der Bank-EDV-Mitarbeiter soll es sich um einen Fehler im Firefox handeln. Näheres wollte man nicht mitteilen, warum auch immer.
Es sieht so aus, als ob die Bank ein Tracking Feature als Sicherheits-Feature benutzt, deshalb "keine Auskunft".
Bleibt derzeit nur der Jondofox, mit dem bisher keine Probleme auftraten.
Wenn der JonDoFox funktioniert und der JonDoBrowser nicht, dann kann es eigentlich nur die SSL-Session-ID sein, die die Jungs bei der Bank als Sicherheitsmerkmal missbrauchen, um Session-Highjacking zu verhindern. Schwierig, das besser hinzukriegen, so dass man Tracking verhindert aber die Bankwebseite trotzdem funktioniert.

disposab
Posts: 68
Joined: Tue Jun 18, 2013 21:39

Re: JonDoBrowser

Post by disposab » Wed Feb 12, 2014 6:05

Neuer Jondobrowser kommt wohl erst zum nächsten ESR-Sprung auf v24.4 (18. März)?

cane

Re: JonDoBrowser

Post by cane » Wed Feb 12, 2014 7:49

Neuer JonDoBrowser kommt morgen, die ersten Builds sind gestern fertig geworden, heute laufen die Tests, daraus ergeben sich evtl. noch ein paar kleine Schönheitskorrekturen.

disposab
Posts: 68
Joined: Tue Jun 18, 2013 21:39

Re: JonDoBrowser

Post by disposab » Wed Feb 12, 2014 8:18

Ah, besten Dank. Dachte, dass der kleinere esr-Sprung nicht bedeutend genug gewesen sei, was die Änderungen betrifft. :)

Post Reply