TorBirdy für Thunderbird

Ideen zu allem, was nützlich wäre. Vorschläge und Tipps zur JonDonym-Programmierung.
cane

Re: TorBirdy für Thunderbird

Post by cane » Fri Oct 12, 2012 10:45

Nur das mit der transparenten Anonymisierung Einstellungsmöglichkeit ist nicht gut.
Ein Update ist verfügbar, die "Transparente Anonymisierung" ist nur noch über den Einstellungsdialog von TorBirdy aktivierbar.

Außerdem findet man auf der Webseite ein paar kleine Hinweise für GMail Nutzer: https://www.anonym-surfen.de/help/thunderbird.html

"Modifizierte Version von TorBirdy" ist vielleicht nicht ganz korrekt formuliert. Wir haben einen etwas anderen Release-Zyklus als die TorBirdy-Entwickler. Unsere Änderungen am Code sind inzwischen auch im Upstream auf GitHub verfügbar.

DrSchiwago

Re: TorBirdy für Thunderbird

Post by DrSchiwago » Fri Oct 12, 2012 15:16

Danke für das Update, und die Info zum Github Upstream.

Eine spezielle Frage zu diesen Einstellungen in TorBirdy:

Code: Select all

We want pipelined requests and a bunch of them, as is explained in the
  // experimental-defense-website-traffic-fingerprinting blog post by Torbutton
  // author Mike Perry.
  "network.http.pipelining.ssl": true,
  "network.http.proxy.pipelining": true,
  "network.http.pipelining.maxrequests": 12,
Kann ich diese Einstellungen im Firefox mit JD Erweiterung übernehmen ?

Beziehe mich auf den Blogbeitrag von Mike Perry

https://blog.torproject.org/blog/experi ... erprinting

Georg Koppen

Re: TorBirdy für Thunderbird

Post by Georg Koppen » Fri Oct 12, 2012 20:53

DrSchiwago wrote:Danke für das Update, und die Info zum Github Upstream.

Eine spezielle Frage zu diesen Einstellungen in TorBirdy:

Code: Select all

We want pipelined requests and a bunch of them, as is explained in the
  // experimental-defense-website-traffic-fingerprinting blog post by Torbutton
  // author Mike Perry.
  "network.http.pipelining.ssl": true,
  "network.http.proxy.pipelining": true,
  "network.http.pipelining.maxrequests": 12,
Kann ich diese Einstellungen im Firefox mit JD Erweiterung übernehmen ?
Das ist keine gute Idee. Zum einen bringt es fast gar nichts, wie sich herausgestellt hat, weil so gut wie kein Server Pipelining unterstützt und zum anderen funktioniert Pipelining nur mit keep-alive Verbindungen, die bei unserem gegenwärtigen Design (JonDonym-Desgin) abgeschaltet werden müssen (ich habe allerdings gerade nicht nachgeschaut, ob das im Mozilla-Code auch so implementiert wurde, gehe aber einmal davon aus):
We also should not pipeline requests on a new connection, since it has not yet been determined if the origin server (or proxy) supports HTTP/1.1 [Pipelining ist ein HTTP/1.1-Feature, Anm. von mir G.K.]. Hence, pipelining can only be done when reusing an existing keep-alive connection.
-Quelle: https://developer.mozilla.org/en-US/doc ... lining_FAQ

DrSchiwago

Re: TorBirdy für Thunderbird

Post by DrSchiwago » Sat Oct 13, 2012 15:01

Danke für die ausführliche Antwort. Dann war meine Skepsis berechtigt.
Nun frage ich mich ob es überhaupt sinnvoll ist, in Torbirdy die Einstellung so zu belassen.
Ich habe mir erstmal von Github die js Datei geladen, um zu überprüfen ob da weitere Einstellungen vorgenommen wurden, die zu Hinterfragen sind.
Wie sagt man "Holzauge sei wachsam".
Unabhängig davon ist Torbirdy eine tolle Sache,insbesondere die JD Ausführung.

Georg Koppen

Re: TorBirdy für Thunderbird

Post by Georg Koppen » Mon Oct 15, 2012 8:15

DrSchiwago wrote:Nun frage ich mich ob es überhaupt sinnvoll ist, in Torbirdy die Einstellung so zu belassen.
Nein, da der Patch von Mike nicht in den Thunderbird einkompiliert ist.

Woody
Posts: 106
Joined: Sat Jun 02, 2012 23:02

Re: TorBirdy für Thunderbird

Post by Woody » Thu Nov 08, 2012 13:42

Unter den JonDonym News wird TorBirdy unter der Version 0.0.13.1 geführt.

Die aktuelleste Version ist aber doch 0.0.13.2 oder?

cane

Re: TorBirdy für Thunderbird

Post by cane » Thu Nov 08, 2012 14:31

Die aktuelleste Version ist aber doch 0.0.13.2 oder?
Ja, wir veröffentlichen nur Major-Releases im Blog.

Woody
Posts: 106
Joined: Sat Jun 02, 2012 23:02

Re: TorBirdy für Thunderbird

Post by Woody » Sat Nov 10, 2012 12:37

Danke.

User avatar
totentanz
Posts: 516
Joined: Thu Nov 15, 2012 15:09

Re: TorBirdy für Thunderbird

Post by totentanz » Wed Nov 21, 2012 12:15

Kleiner Bug, nach dem Neustart von Thunderbird ist die Anzeige wieder auf Torbirdy: Tor umgesprungen, obwohl Jondo als Proxy eingestellt ist.

Dann zum HTTP Pipelining, dieses ist in Torbirdy per Standard aktiv, sollte das nun besser deaktiviert werden, oder beibehalten ? Manuell lässt sich die Sache nicht umschalten, da die Einstellung durch Torbirdy neu eingestellt wird.

cane

Re: TorBirdy für Thunderbird

Post by cane » Thu Nov 22, 2012 9:16

Dann zum HTTP Pipelining, dieses ist in Torbirdy per Standard aktiv, sollte das nun besser deaktiviert werden, oder beibehalten ?
Pipelining sollte für JonDo deaktiviert werden, da jeder Request einzeln anonymisiert werden soll. Die Tor-Leute wollen Pipelining aktiviert haben.

Das Release 0.0.13.3 beseitigt den Bug und schaltet das Pipelining bei Nutzung von JonDo ab. (gerade frisch hochgeladen):
https://www.anonym-surfen.de/help/thunderbird.html
Kleiner Bug, nach dem Neustart von Thunderbird ist die Anzeige wieder auf Torbirdy: Tor umgesprungen, obwohl Jondo als Proxy eingestellt ist.
Das kann ich leiser nicht reproduzieren. Bei mir bleibt "Proxy: JonDo", wenn ich einmal "JonDo" gewählt habe. Welche Thunderbird-Version?

Post Reply