Hardware Firewall

Wenn mal was nicht funktioniert...
Post Reply
Al3ph
Posts: 140
Joined: Sun Aug 11, 2013 20:41

Hardware Firewall

Post by Al3ph » Sat Feb 06, 2016 16:47

Ich weiß wir hatten das Therma schonmal aber irgendwie ist nichts brauchbares herausgekommen.

Ich hätte gerne einen single-board-computer als hardware firewall zwischen router und rechner. Der Sinn wäre nur traffic durchzulassen der über JonDo oder Tor läuft. Mein Modem/Router hat leider keine sinnvollen FW- Einstellungsmöglichkeiten also müsste ich ihn entweder ersetzen oder einen SBC dahinter schalten der diese Aufgabe übernimmt.


Al3ph
Posts: 140
Joined: Sun Aug 11, 2013 20:41

Re: Hardware Firewall

Post by Al3ph » Mon Feb 08, 2016 0:47

Ich vergaß - es sollte sich um open soft- und hardware handeln, das schränkt den Kreis schonmal deutlich ein.

User avatar
Ochnö
Posts: 1738
Joined: Sat Nov 06, 2010 16:03

Re: Hardware Firewall

Post by Ochnö » Mon Feb 08, 2016 18:14

Al3ph wrote:Ich vergaß - es sollte sich um open soft- und hardware handeln, das schränkt den Kreis schonmal deutlich ein.
Wie "frei"soll es noch sein?
Was verstehst du unter "freier hardware"?
Bist du auch nur einem der links gefolgt?

Die in dem ersten link beschriebene hardware zum selberbauen
http://www.pcengines.ch/

http://www.pcengines.ch/about.htm

https://www.pfsense.org/products/

die dort vorgeschlagene software fw
https://www.pfsense.org/getting-started/
The pfSense project is a free network firewall distribution, based on the FreeBSD operating system with a custom kernel and including third party free software packages for additional functionality.
auch die anderen links bezgl. software sind frei = netBSD,openBSD

ansonsten bleibt dir nur der weg zu einem der in den meisten Staedten der BRD zu findenden Linux Clubs.

Post Reply