Abbruch Verbindung JonDo?

Wenn mal was nicht funktioniert...
x4info
Posts: 271
Joined: Thu Oct 20, 2011 17:28

Abbruch Verbindung JonDo?

Post by x4info » Sun Oct 11, 2015 16:25

Hallo,

arbeite mit Jondo Live DVD 0.9.86.1.
übrigens, was ist JoToSL-DVD - wie hier recht im Forum unter Latest software-releases angezeigt?

Hatte gestern und heute Probleme, dass, wenn ich mal eine Zeit lang nichts gemacht habe und die Internetseite stehen ließ(egal welche gerade) der Status von JonDo sich von "connected" auf "Connecting" änderte.
Also scheinbar die Anonymisierung/JonDo unterbrochen war und damit natürlich die Anforderung von Webseiten im Jondofox, durch Eingabe der URL nicht funktionierte.

Im noch geöffneten Browser eingegebene URLS wurden zwar angefordert aber nicht angezeigt.

Zumindest einmal ist mir aufgefallen ,dass die Internetverbindung nicht beendet war.

Da es gestern auch Probleme gab die Zahlinstanz zu erreichen und mir das schon einmal an einem Samstag aufgefallen war:
1. gab/gibt es da gerade Wartungsarbeiten, die auch die Ursache für die Trennung sind?
2. habe ich versucht, mit einer kostenfreien Kaskade zu arbeiten und das Problem blieb bestehen.

Fragte mich eigentlich gestern, ob mein Internetprovider ein Problem hat? - aber dann müsste ja die Verbindung abbrechen. Werde ich noch weiter beobachten.

Danke

Gruss

x4info

cane

Re: Abbruch Verbindung JonDo?

Post by cane » Sun Oct 11, 2015 17:32

übrigens, was ist JoToSL-DVD - wie hier recht im Forum unter Latest software-releases angezeigt?
Das ist die "JonDo/Tor-Secure-Lice-DVD" (JoToSL-DVD), früher als "JonDo Live DVD" bekannt, die Du nutzt (wurde umbenannt). https://www.anonym-surfen.de/jondo-live-cd.html

xg27
Posts: 1111
Joined: Mon Jun 24, 2013 13:39

Re: Abbruch Verbindung JonDo?

Post by xg27 » Sun Oct 11, 2015 19:40

x4info wrote: Fragte mich eigentlich gestern, ob mein Internetprovider ein Problem hat?
Ich fuerchte eher, dass WIR ein Problem haben MIT unseren Providern, WEIL wir JonDo verwenden. Inoffiziell, versteht sich.

Beweisen kann ich dabei allerdings nichts....

cane

Re: Abbruch Verbindung JonDo?

Post by cane » Sun Oct 11, 2015 20:47

Vielleicht ist es nicht unbedingt der Grund, dass wir JonDo verwenden.

Ein Thread im Forum der Telekom zu unerwünschten Verbindungsabbrüchen ist 147 Seiten lang: https://telekomhilft.telekom.de/t5/Spee ... d-p/899393

Bei normalem Webbrowsen oder E-Mails abrufen merkt man es nicht, wenn die Verbindung kurz aussetzt und danach wieder da ist.

JonDo stellt aber einen dauerhafte Verbindung zum ersten Mix der Kaskade her. Da stört ein kleiner Verbindungsabbruch, weil JonDo dann sich wieder neu verbinden muss und meist eine andere Mix Kaskade nimmt.

xg27
Posts: 1111
Joined: Mon Jun 24, 2013 13:39

Re: Abbruch Verbindung JonDo?

Post by xg27 » Mon Oct 12, 2015 5:01

Vielleicht ist es nicht unbedingt der Grund, dass wir JonDo verwenden.
Ja, kann natuerlich sein.So stimmt es aber sicher:

"Ich fuerchte eher dass WIR ein Problem haben MIT unseren Providern."

Bei normalem Webbrowsen oder E-Mails abrufen merkt man es nicht, wenn die Verbindung kurz aussetzt und danach wieder da ist.
Ich kenne das so, dass die Verbindung [zB vom network-manager] als aufrecht angezeigt wird aber kein Verkehr laeuft (direct ping fail). Nach einer Weile - koennen etliche Minuten sein - zeigt der network-manager dann Verbindungsabbruch an.(vielleicht ein Hinweis auf traffic shaping gen Null?) In jedem Fall hilft nur, den Router/Modem zu killen und wieder anzuwerfen; dann geht es wieder, mal fuer Sekunden, mal fuer Stunden. Und das merkt man auch mit normalem surfen etc.

Was mich dabei am Meisten aergert, ist, dass die Damen&Herren Prvidoren mit unserem Geld eine Schar von Leuten zahlen deren Aufgabe es dann ist uns jeden erdenklichen Unsinn zu erzaehlen. Ein typischer Job im Pansozialen Organisierten Verbrechen.
Danke fuer den link.

Allerdings ist das Lesen von 700+ posts, und danach nur bedingt klueger zu sein, auch eine Art die eigene Zeit zu verbringen. Wohl eine Alternative zum stundenlangen Ansehen der neuesten 'Doku' etwa gemacht von Leuten die mit anderer Leute Prophezeiungen hantieren - von Apostel Johannes bis Alois Irlmaier - ohne die dazu noetige Nuechternheit zu haben.lol!

microsoft
Posts: 531
Joined: Tue Jun 14, 2011 3:07

Re: Abbruch Verbindung JonDo?

Post by microsoft » Mon Oct 12, 2015 14:46

@x4info
leider schreiben sie nicht wie bei ihnen die Verbindung zum Provider zustande kömmt.

Bei Wlan könnte z.B. eine Störung von außerhalb, Funkmasten, Militär, Flughafen, Richtfunk, oder auch durch ihre Beleuchtung, Funktelefone, etc... in Frage kommen. Oft sind es aber auch die Router selber, die derartige Verbindungsstörungen bei einigen Geräten auslösen.

Bei mir beispielsweise, wird sogar bisweilen das in der Garage verschlossene Auto entriegelt, oder das Navi, noch ohne Telefonkarte, schaltet sich ein.

Ohne exeaktes Nachmessen wären Gespenster wären natürlich auch noch eine Möglichkeit. ;-)

x4info
Posts: 271
Joined: Thu Oct 20, 2011 17:28

Re: Abbruch Verbindung JonDo?

Post by x4info » Mon Oct 12, 2015 18:03

Hallo,

zuerst einmal - heute hatte ich auch noch einmal diesen Effekt - allerding nur 1x! (dachte ich - editiere gerade, bin ca. um 20:30 nochmal rausgeflogen - allerdings konnte man diesemal vorher beobachten, dass der Verbindungdungsaufbau von neu angeforderten Seiten im Jondofox sehr langsam wurde, wenn ich in einem anderen Tab, eine andere URL aufgerufen habe - und dann war irgendwann die der Status von Jondo nicht mehr "Connected")

@cane,
cane wrote:Da stört ein kleiner Verbindungsabbruch, weil JonDo dann sich wieder neu verbinden muss und meist eine andere Mix Kaskade nimmt.
Habe das aber schon ausprobiert,
Premium-Kaskade - nur jeweils eine gewählt
1x Opossum 1x Pytagoras
weiß jetzt nicht sicher ob bei beiden Abbrüche.

Dann weil ich ein Problem mit den Zahldienst befürchtete, hatte ich es noch mit kostenfreier Kaskade probiert - hm, welche war das?

Aber hauptsächlich frage ich mich, ob das mit der Status-Anzeige "Connected" überhaupt dann korrekt läuft (gut getestet ist).

Einmal ist es mir schon gelungen, ohne Neustart, nur "DSL Verbindung trennen" und diese dann wieder neu verbinden lassen. Dann hat sich auch JonDo neu "Connectet" - wurde zumindest so angezeigt.

Aber Dauerzustand ist das natürlich nicht.

Übrigens, ob es einen Unterschied macht bei welchem Provider man ist?
Macht zur Übersicht eine PN Sinn, in der man den JonDo Team oder wem auch immer, den Provider bekannt gibt?

Danke.

x4info
Last edited by x4info on Mon Oct 12, 2015 19:59, edited 1 time in total.

x4info
Posts: 271
Joined: Thu Oct 20, 2011 17:28

Re: Abbruch Verbindung JonDo?

Post by x4info » Mon Oct 12, 2015 19:56

Hallo,

Danke für die Antworten.

Hat denn nun aktuell (gestern/heute) noch jemand mit JonDo Probleme.

@xg27
xg27 wrote:Ich fuerchte eher, dass WIR ein Problem haben MIT unseren Providern, WEIL wir JonDo verwenden. Inoffiziell, versteht sich.

Beweisen kann ich dabei allerdings nichts....
Ist das nun eine allgemeine Vermutung von Ihnen xg27?
Oder hatten Sie gestern/heute auch konkrete ähnliche Probleme?

(Dann würde ich mich gerne per PN darüber austauschen, ob wir den selben Provider haben. Evtl. kann ja wenn mehrere das Problem haben, cane diese Info mal für kurze Zeit sammeln.)

Das würde mich mal interessieren.
Damit ich nicht bei mir nach evtl. Hardwareproblemen suche, wenn mehrere Probleme haben.

Danke.

Gruß

x4info

x4info
Posts: 271
Joined: Thu Oct 20, 2011 17:28

Re: Abbruch Verbindung JonDo?

Post by x4info » Mon Oct 12, 2015 20:11

Hallo,

Danke, gerne liefere ich die vermißte Info nach.
microsoft wrote:@x4info
leider schreiben sie nicht wie bei ihnen die Verbindung zum Provider zustande kömmt.

Bei Wlan könnte z.B. eine Störung von außerhalb, Funkmasten, Militär, Flughafen, Richtfunk, oder auch durch ihre Beleuchtung, Funktelefone, etc... in Frage kommen. Oft sind es aber auch die Router selber, die derartige Verbindungsstörungen bei einigen Geräten auslösen.

Bei mir beispielsweise, wird sogar bisweilen das in der Garage verschlossene Auto entriegelt, oder das Navi, noch ohne Telefonkarte, schaltet sich ein.

Ohne exeaktes Nachmessen wären Gespenster wären natürlich auch noch eine Möglichkeit. ;-)
Ich habe vor ein paar Monaten einen neuen DSL-Router von meinem Provider bekommen - und wegen weiterer technischer Probleme noch einen neuen Splitter. Seit dem arbeite ich eigentlich problemlos mit JonDo.

Habe den Splitter an der 1. Dose in der Wohnung angeschlossen (wie man das so im Internet liest) - deshalb ein längeres Netzwerkkabel vom Router zum PC. Da ich nicht wirklich eine Ahnung habe, welche geräte da Störungen in der Übertragung im Kabel verursachen könnten, habe ich Sonntag sogar etwas abgewartet, bis die Waschmaschine fertig war, bevor ich noch einemal einen Internetzugang probiert habe. Trotzdem bin ich nochmal rausgeflogen. Das Netzwerkkabel ist vom Provider - also vermutlich auch nicht die bestmögliche Qualität.

Unter anderem frage ich auch, weil ich im Moment noch andere Hardwareprobleme mit dem doch schon recht alten PC vermute. DVD-Laufwerk machte gestern auf einmal beim starten Probleme. JonDo-Live-DVD startet ziemlich langsam und auch schon mal gar nicht. Habe zurerst mit einem anderen Live-System ohne Problem gestartet. So dachte ich, dass es das Laufwerk nicht sei, kann aber ja sein, dass es nur zusammen mit einer evtl. gerade schlecht lesbaren DVD/anderem Brenner gebrannten DVD ein Problem gibt. Habe den Brenner gewechselt danach ging alles eine Zeit lang ganz gut. (Habe schon einen defekten Brenner vermutet.) Dann aber verlor JonDo wieder die Connection (gem. Statusanzeige).

Eben wegen der evtl. auf meiner Seite bestehenden Hardwareprobleme wäre ich dankbar, zu hören, ob andere den selben Effekt nach einiger Zeit mit JonDo Online im Internet sein haben.

Übrigens, habe ich keinen Internet-Tarif mit irgendeiner Volumensbegrenzung, soviel mir bekannt ist, aber ich habe eigentlich auch in den letzten Monaten keinen sehr hohen Volumenverbrauch gehabt. Gerade mal eine Version von JonDo runtergeladen und sonst ein bißchen im Internet gearbeitet. Ein paar pdf-Dateien gespeichert. Das war es.

Danke.

Gruß

x4info

User avatar
Ochnö
Posts: 1738
Joined: Sat Nov 06, 2010 16:03

Re: Abbruch Verbindung JonDo?

Post by Ochnö » Tue Oct 13, 2015 2:19

einfach mal hier
http://www.heise.de/netze/netzwerk-tool ... eberblick/

nachsehen,bevor man die Geruechtekueche anwirft ;)

Post Reply