Infoservice Zertifikat abgelaufen

Wenn mal was nicht funktioniert...
User avatar
Ochnö
Posts: 1738
Joined: Sat Nov 06, 2010 16:03

Infoservice Zertifikat abgelaufen

Post by Ochnö » Sun Mar 02, 2014 10:50

Waere ja kein Problem wenn sich der eine Infoservice melden wuerde wenn man den gerade benutzt-leider aber nervt der abgelaufene auch wenn man ihn nicht angewaehlt hat!
Kann man das nicht aendern?

nichtbekannt
Posts: 670
Joined: Fri Nov 05, 2010 17:55

Re: Infoservice Zertifikat abgelaufen

Post by nichtbekannt » Sun Mar 02, 2014 11:00

Bei mir stellt sich diese Problemstellung nicht. Vielleicht mal Jondos neu starten! Das Zertifikat ist über Nacht abgelaufen, was darauf schließen lässt das sie über Nacht mit Jondos online aktiv waren. ;-)

User avatar
Ochnö
Posts: 1738
Joined: Sat Nov 06, 2010 16:03

Re: Infoservice Zertifikat abgelaufen

Post by Ochnö » Sun Mar 02, 2014 11:11

Noe,nicht ueber Nacht.Da schlafe ich dann doch lieber mittlerweile. ;)

Restart nutzt auch nichts.Gleich danach kam schon wieder die nervige Meldung.

nichtbekannt
Posts: 670
Joined: Fri Nov 05, 2010 17:55

Re: Infoservice Zertifikat abgelaufen

Post by nichtbekannt » Sun Mar 02, 2014 12:20

in den Erweiterten Einstellungen von Infoservice sollten Automatische Info-Service-Anfragen schon angekreuzt sein.
Redunante Anfragen auf drei.

User avatar
xvegx
Posts: 388
Joined: Fri Jul 16, 2010 17:32

Re: Infoservice Zertifikat abgelaufen

Post by xvegx » Thu Mar 06, 2014 0:44

Existiert dieses Problem noch?

User avatar
Ochnö
Posts: 1738
Joined: Sat Nov 06, 2010 16:03

Re: Infoservice Zertifikat abgelaufen

Post by Ochnö » Thu Mar 06, 2014 7:12

Da es momentan nur noch 3 Infoservices gibt,die alle drei gueltige Zertifikate haben(2016-17) keine Probleme.

User avatar
Ochnö
Posts: 1738
Joined: Sat Nov 06, 2010 16:03

Re: Infoservice Zertifikat abgelaufen

Post by Ochnö » Sat Mar 08, 2014 8:01

Der infoservice mit dem ungueltigem Zertifikat iet wieder online?!?

User avatar
xvegx
Posts: 388
Joined: Fri Jul 16, 2010 17:32

Re: Infoservice Zertifikat abgelaufen

Post by xvegx » Wed Mar 12, 2014 1:39

Ochnö wrote:Der infoservice mit dem ungueltigem Zertifikat iet wieder online?!?
Bei mir taucht der Infoservice nur in einer Art Sandbox immer wieder auf (die Konfiguration wird nur während der Sitzung aktualisiert), wenn ich den Rechner reboote, ist es wieder die alte Konfiguration mit dem alten Infoservice Eintrag.

mango_curri
Posts: 57
Joined: Fri Mar 21, 2014 22:59

Re: Infoservice Zertifikat abgelaufen

Post by mango_curri » Wed Mar 26, 2014 7:17

Sowas hatt ich eben auch, erstes Mal:
Infoservices
Muss man da iwo was einstellen, was ist die Ursache?


Dann fiel beim AnonTest noch dieser kleine Fehler auf:
...or Tor
:)

Und 3., die auf der Hilfeseite "VPN-Dienste und Proxies" abgebildete Übersicht zu Web-Proxies ist überholt. Zumindest was Cyberghost angeht stimmen die Angaben zu Js und java (gebrochen) nicht mehr. Dieses Proxy-Angebot ist schon seit einigen Monaten überarbeitet.

cane

Re: Infoservice Zertifikat abgelaufen

Post by cane » Wed Mar 26, 2014 13:43

Und 3., die auf der Hilfeseite "VPN-Dienste und Proxies" abgebildete Übersicht zu Web-Proxies ist überholt. Zumindest was Cyberghost angeht stimmen die Angaben zu Js und java (gebrochen) nicht mehr.
Das kann ich NICHT bestätigen (siehe angehängten Screenshot). Ich habe den Cyberghost Web-Proxy via JonDonym aufgerufen und Javascript freigegeben. Wie Sie am Screenshot sehen, wurde meine JonDonym-IP via Javascript aufgedeckt. Wenn ich nicht zusätzlich JonDonym genutzt hätte, wäre meine echte IP-Adresse aufgedeckt worden.

Wenn Sie beweisen möchten, dass der Cyberghost nicht mehr via Javascript und Java gebrochen werden kann, dann müssen Sie ein Testergebnis liefern, bei dem Javascript und Java auch getestet wurden. In Ihrem Screenshot ist Javascript deaktiviert (entweder im Browser oder durch den Filter in Cyberghost).

Das Cyberghost via HTML/CSS gebrochen werden kann (mehr sagt Ihr Test nicht aus), haben wir nicht behauptet.

Sowas hatt ich eben auch, erstes Mal:
Muss man da iwo was einstellen, was ist die Ursache?
Ursache: der Infoservice "is1.anonmix.eu" verwendet ein SSL-Zertifikat, dass im Dezember abgelaufen ist. Sie können nichts einstellen und Ihre Sicherheit wird dadurch nicht kompromittiert, da der JonDo die Daten von diesem Infoservice nicht verwendet.

Die andauernden Problem mit "is1.anonmix.eu" nerven mich auch sehr. Wir können leider nicht selbst aktiv werden und das korrigieren, da damit der Key des Infoservice kompromittiert wäre (wenn auch nur durch die JonDos GmbH). Der Betreiber muss das Problem selbst lösen, wir können nur anleiten. Scheint irgendwie schwierig zu sein, aber Hr. Wendolsky kümmert sich darum.
Dann fiel beim AnonTest noch dieser kleine Fehler auf:
Danke, ist korrigiert.
Attachments
cyberghost.png
cyberghost.png (7.08 KiB) Viewed 2939 times

Post Reply