der gläserne Bürger verführt 2.0

Wie man im täglichen Leben anonym bleibt. Diskussion und Erfahrungsaustausch.
Post Reply
HDTu
Posts: 82
Joined: Fri Jan 25, 2013 23:00

der gläserne Bürger verführt 2.0

Post by HDTu » Thu May 21, 2015 20:37

Der Neue, der morgen bei uns eingestellt wird, kommt nicht nur aus Essen, Hamburg oder Berlin, er hat nicht nur diesen oder jenen Bildungsweg, er ist ausserdem auch das und das. Was machen wir mit das und das? Stellen wir uns dazu, daneben, nehmen wir so einen in unsere Mitte? Ist das eventl ein Risiko?

Mit solchen Fragen sind Firmen heute beschäftigt. Allein schon aus der Situation heraus, dass, wenn wir es wissen können, wissen es auch unsere Partner, unsere Konkurenz. Wehe wenn wir etwas übersehen haben, was unseren Partner morgen aufstösst(mit so einem zu reden..., so einen schicken die uns...)
Der saubere Lebenslauf, nie war er so wertvoll wie heute.

Und ich beahupte, dass es vor allem in der IT-Szene besonders ausgeprägt ist, ganz besonders. Aus Gründen die sich auch beschreiben lassen, aber dazu vlt später.

Post Reply