'Perfect Privacy' übernimmt Secure-Mail.biz

Wie man im täglichen Leben anonym bleibt. Diskussion und Erfahrungsaustausch.
wxyz
Posts: 17
Joined: Fri Jan 02, 2015 18:59

Re: 'Perfect Privacy' übernimmt Secure-Mail.biz

Post by wxyz » Thu Jul 30, 2015 21:01

YouDo wrote:Über die Vor- und Nachteile der einzelnen Bezahlarten (auch Geld im Briefumschlag) steht zum Beispiel hier etwas:
https://shop.anonymous-proxy-servers.ne ... nt?lang=de
Übertragbare Daten bei Barzahlung per Brief: DNA, Handschrift, Fingerabdruck, Herkunftsregion
Also wenn man völlig paranoid ist, dann könnte man die tatsächliche Herkunftsregion verschleiern (wie bei paysafecard auch) und Fingerabdruck, Handschrift und individuellen „Fingerprint“ des eigenen Druckers vermeiden. Dann könnte man noch daran denken, eine andere Sorte von Briefmarke, -papier und -umschlag als für die tägliche Post zu verwenden.

DNA-Analysen (müsste man auch beim Kleben der Briefmarke beachten) sind teuer. Die werden sicher nicht automatisch bei Barzahlungen per Brief für einen Mail-Account durchgeführt (und wie soll man das dem Brief auch von außen ansehen).

YouDo
Posts: 31
Joined: Thu Jul 09, 2015 12:54

Re: 'Perfect Privacy' übernimmt Secure-Mail.biz

Post by YouDo » Sun Aug 02, 2015 7:48

wxyz wrote:
YouDo wrote:Über die Vor- und Nachteile der einzelnen Bezahlarten (auch Geld im Briefumschlag) steht zum Beispiel hier etwas:
https://shop.anonymous-proxy-servers.ne ... nt?lang=de
Übertragbare Daten bei Barzahlung per Brief: DNA, Handschrift, Fingerabdruck, Herkunftsregion
Also wenn man völlig paranoid ist, dann könnte man die tatsächliche Herkunftsregion verschleiern (wie bei paysafecard auch)
Ich denke paysafecard ist sogar genau bekannt, in welchem Laden du den Code gekauft hast! Also nichts mit "Verschleierung" der Herkunftsregion.

wxyz wrote: und Fingerabdruck, Handschrift und individuellen „Fingerprint“ des eigenen Druckers vermeiden. Dann könnte man noch daran denken, eine andere Sorte von Briefmarke, -papier und -umschlag als für die tägliche Post zu verwenden.
Ja, das kann man alles machen, ein kostenloses E-Mail Konto wäre aber einfacher. Deshalb meine Frage hier.
wxyz wrote:DNA-Analysen (müsste man auch beim Kleben der Briefmarke beachten) sind teuer.
Aber nur für dich und mich; es gibt Institutionen, die haben unbegrenzte Mittel und sind noch paranoider als wir.
wxyz wrote: Die werden sicher nicht automatisch bei Barzahlungen per Brief für einen Mail-Account durchgeführt (und wie soll man das dem Brief auch von außen ansehen).
Das mag sein, denke ich auch, aber wer weiss das genau?

cane

Re: 'Perfect Privacy' übernimmt Secure-Mail.biz

Post by cane » Sun Aug 02, 2015 10:23

Es gibt kostenlose E-Mail Provider für politische Aktivisten. Eine Liste hat Blackblogs https://blackblogs.org/policy/

wxyz
Posts: 17
Joined: Fri Jan 02, 2015 18:59

Re: 'Perfect Privacy' übernimmt Secure-Mail.biz

Post by wxyz » Mon Aug 03, 2015 23:57

YouDo wrote:Ich denke paysafecard ist sogar genau bekannt, in welchem Laden du den Code gekauft hast! Also nichts mit "Verschleierung" der Herkunftsregion.
Ja, das ist richtig. Deswegen kannst du deinen Paysafecard-Code ja auch woanders kaufen (lassen), wie du auch den Brief woanders einschmeißen (lassen) kannst, um die tatsächliche Herkunftsregion zu verschleiern.
YouDo wrote:Aber nur für dich und mich; es gibt Institutionen, die haben unbegrenzte Mittel und sind noch paranoider als wir.
Ja, da hast du recht.

YouDo
Posts: 31
Joined: Thu Jul 09, 2015 12:54

Re: 'Perfect Privacy' übernimmt Secure-Mail.biz

Post by YouDo » Sun Aug 09, 2015 11:33

wxyz wrote:(und wie soll man das dem Brief auch von außen ansehen).
Wer sollte denn sonst dem E-Mail Provider (oder auch JonDo, wenn man sich einen Premium-Service per Barzahlung kauft) ohne Absender schreiben? Ich glaube, diese Briefe sind sehr einfach von außen erkennbar!

Ulli74
Posts: 1
Joined: Sun Jul 17, 2016 18:07

Re: 'Perfect Privacy' übernimmt Secure-Mail.biz

Post by Ulli74 » Sun Jul 17, 2016 18:12

Wenn ihr beim Thema VPN auf dem laufenden bleiben wollt, dann schaut mal "Hier" vorbei. Da werden auch gute Alternativen zu Perfekt Privacy vorgestellt.

Viele Grüße

Post Reply