Greenwald verläßt "Guardian"

Wie man im täglichen Leben anonym bleibt. Diskussion und Erfahrungsaustausch.
Post Reply
bodman

Greenwald verläßt "Guardian"

Post by bodman » Wed Oct 16, 2013 8:16

Zeit Online: "Whistleblower Edward Snowden suchte sich Glenn Greenwald für seine Enthüllungen aus. Jetzt verlässt der Reporter die britische Zeitung – für ein "Traumangebot".

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitges ... ld-snowden

http://www.theguardian.com/media/2013/o ... e-guardian (Stellungnahme des Guardian)


bodman

Re: Greenwald verläßt "Guardian"

Post by bodman » Thu Oct 17, 2013 14:05

Spiegel Online: Glen Greenwald und Laura Poitras arbeiten in Zukunft für die neue Medienplattform des Ebay-Gründers Pierre Omidyar. http://www.spiegel.de/netzwelt/web/ebay ... 28318.html

SZ zum Thema: http://www.sueddeutsche.de/medien/journ ... -1.1796448

Gespräch mit Pierre Omidyar: http://pressthink.org/2013/10/why-pierr ... e-in-news/

08/15
Posts: 35
Joined: Tue Sep 03, 2013 11:20

Re: Greenwald verläßt "Guardian"

Post by 08/15 » Fri Oct 18, 2013 8:15

Ich finde es grundsätzlich positiv, dass Pierre Omidyar persönlich ein Problem mit digitaler Überwachung zu haben scheint. Da können wir mal gespannt sein, was er mit seiner finanziellen Feuerkraft auf die Beine stellt. Ironischerweise sind eBay und PayPal ja selbst Datenkragen.

bodman

Re: Greenwald verläßt "Guardian"

Post by bodman » Fri Oct 18, 2013 20:00

Georg Diez / Spiegel Online

"Der Umgang mancher Journalisten mit ihrem Kollegen Glenn Greenwald, dem Kontaktmann des NSA-Enthüllers Edward Snowden, offenbart eine tiefe Krise der Medien: Deren ökonomisch gefährdete Grundlage zerstören sie auch noch inhaltlich."

http://www.spiegel.de/kultur/gesellscha ... 28633.html

Post Reply