Wikileaks

Wie man im täglichen Leben anonym bleibt. Diskussion und Erfahrungsaustausch.
pussel

Re: Wikileaks

Post by pussel » Tue Feb 15, 2011 12:46

GhostSurfer wrote: Schon mal dran gedacht das die Org. infiltriert ist.
Für NSA,MOSSAD ein Klacks.
Womit wir wieder bei der Frage des Vertrauens wären. ;-)

Danke für die Mirror-Liste. Ein Vergleich der verschiednen Mirror erfordert viel Arbeit. Nach einer halben Stunde stöberns in den Listen und Vergleichen der Zahlen habe ich den Eindruck, dass 11 Cables depubliziert wurden. Vollständig scheint der hier zu sein: http://wl.saymonz.net

Möglicherweise sind aber technische Probleme beim Verteilen nicht auszuschließen?

cane

Re: Wikileaks

Post by cane » Tue Feb 15, 2011 16:16

Der ist auch nicht vollständig.

Vollständige Mirrors erkennt man heute (14.02.) an 4044 veröffentlichten Cables (saymonz.net hat nur 4033) und daran, dass am das am 07.02 zehn Cables und am 08.02. zwei Cables veröffentlicht wurden. (Fast) vollständig ist der hier: https://www.awxcnx.de:444/cablegate.html

Die Unterschiede bei verschiedenen Mirror Servern ergeben sich scheinbar aus der Art der Aktualisierung. Einige Admins haben Wikileaks Zugriff auf den Server für Dokument Push eingeräumt, andere ziehen sich die Dokumente selbst mit "wget". Die gepushten Server haben 4033 Cable, die selbst gespiegelten Server haben 4044 Cables in der Liste.

Vorhanden sind die Cables auf fast allen Mirrors. Wer die ID der Dokumente kennt, kann sie überall abrufen. Anscheinend funktioniert die Löschung nicht richtig. Die depublizierten Cable sind nur mit den Suchfunktionen nicht mehr auffindbar.

CoraC
Posts: 135
Joined: Fri Aug 27, 2010 18:03

Re: Wikileaks

Post by CoraC » Tue Feb 15, 2011 17:32

der in Finland ist noch besser, bietet 4051
http://www.wikileaks.fi/cablegate.html

cane

Re: Wikileaks

Post by cane » Tue Feb 15, 2011 17:36

Der hat schon die Updates von heute (18 Cables vom 15.02.): http://www.wikileaks.fi/reldate/2011-02-15_0.html

Aber es gibt keine Veröffentlichungen vom 08.02. und nur die gesäuberte Version vom 07.02. mit drei fehlenden Cables.

4015 - 18 = 4033

Also auch ein gesäuberter. :-(

CoraC
Posts: 135
Joined: Fri Aug 27, 2010 18:03

Re: Wikileaks

Post by CoraC » Tue Feb 15, 2011 18:23

ich hab einen mit 4082
Total cable count is 4082
Ist wahrscheinlich auch nur Mist. Habe heute keinen Nerv dazu.
http://www.privetbank.com.ua/cablegate/index.html

und eine Liste zum spielen
http://weblog.sinteur.com/index.php/201 ... g-mirrors/

nichtbekannt
Posts: 670
Joined: Fri Nov 05, 2010 17:55

Re: Wikileaks

Post by nichtbekannt » Wed Feb 16, 2011 18:28

Hallo, hat schon jemand an DDB gespendet und das Buch gelesen? Weiß jemand einen Torrent wo das Buch abgespeichert ist. Ich will nicht spenden!

http://www.vanityfair.com/politics/feat ... table=true

GhostSurfer

Re: Wikileaks

Post by GhostSurfer » Wed Feb 16, 2011 18:39

Sinngemäßer Auszug aus dem Buch :

"Julian hat den ganzen Leberkäse aufgegessen.Und mir keine Scheibe abgeben."

Da liest sich wie eine Homo-Erotische Hassliebe.
Der Führer und sein Architekt.

Armer Julian Assange das er sich nun auch mit solchen Dingen auseinandersetzen muss.

zeitwort
Posts: 14
Joined: Wed Nov 07, 2007 11:35

Re: Wikileaks

Post by zeitwort » Wed Feb 16, 2011 19:22

Das fehlende cable scheint nun plötzlich wieder vorhanden zu sein.

Solche Sachen könnten aber gar nicht erst passieren, wenn sich WL/Assange nicht als Vorsortierer betätigten, sondern alle vorhandenen cables veröffentlichen.

Warum ist die praktizierte Informationssperre von WL/Assange gut, während jene Stellen, die Assange zu voller Transparenz drängen will, böse sind?

Veröffentlichte Artikel : 4086 von 251,287 (16. Feb. 2011)

Wenn jetzt täglich 100 Artikel veröffentlicht würden, so dauerte das fast 7 Jahre, bis wir alles wissen.

Transparenz schaut für mich aber anders aus. :roll:


GhostSurfer

Re: Wikileaks

Post by GhostSurfer » Fri Feb 18, 2011 15:42

Ich sehe es noch nicht das er ausgeliefert wird.:-)
Er wird den Tag verfluchen an dem er auf der weiblichen Werkbank gewerkelt hat.
Bei der Aufregung ist Mutter Hand und ihre 5 Töchter die bessere Alternative.:-P

Post Reply