Über JonDonym auf anonymen Web Proxy zugreifen

Fragen zur Organisation, spezielle technische Fragen zum Dienst,
gara
Posts: 2
Joined: Sun May 25, 2014 20:33

Über JonDonym auf anonymen Web Proxy zugreifen

Post by gara » Sun May 25, 2014 20:59

Würde es - rein theoretisch - die ohnehin gute Anonymität weiter erhöhen, wenn man zwischen JonDonym und Zielseite noch einen anonymen Web-Proxy schaltet?

Ich habe das mal ausprobiert und beim Anonymitätstest erscheint dann: HTTP-Sitzung -> unbegrenzt (= schlecht). Vorher war dieses Feld grün (gut).

Sind diese Werte immer noch zutreffend, obwohl ich über JonDonym auf den Web-Proxy und über diesen dann auf die Anonymitätstest-Seite zugegriffen habe?

Hat sich die "Anonymität" also faktisch verschlechtert.

P.S.: Ich nutze JonDoPortable und JonDoFoxPortable.

cane

Re: Über JonDonym auf anonymen Web Proxy zugreifen

Post by cane » Sun May 25, 2014 21:36

Würde es - rein theoretisch - die ohnehin gute Anonymität weiter erhöhen, wenn man zwischen JonDonym und Zielseite noch einen anonymen Web-Proxy schaltet?
Nein, Web-Proxys sind fast alle gebrochen und für anonymes Surfen ungeeignet. Siehe Online-Hilfe: https://www.anonym-surfen.de/help/other ... webproxies

cane

Re: Über JonDonym auf anonymen Web Proxy zugreifen

Post by cane » Tue May 27, 2014 11:59

An einen anonymen Absender:
die antwort ist falsch.....
Sie können sich gern mit Ihrer Meinung an der Diskussion hier im Forum beteiligen (wenn Sie freundlich bleiben). Unseren techn. Support brauchen Sie mit dem Gedöhns nicht belästigen. Wen wollen Sie überzeugen? Mich? Darum geht es nicht, ich habe meine Meinung und ein anonymer Nobody ohne sinnvolle Argumente wird mich nicht umstimmen.

Außerdem könnten Sie noch einmal in Ruhe nachlesen, aus welchem Grund ich Web-Proxys nicht empfehle: Web-Proxies are broken!

Wenn Sie einen zweiten Layer nutzen wollen, dann sollten Sie etwas vorschlagen, das auch funktioniert.

leaw
Posts: 1
Joined: Sat Oct 17, 2015 17:47

Re: Über JonDonym auf anonymen Web Proxy zugreifen

Post by leaw » Sat Oct 17, 2015 17:57

cane wrote:Nein, Web-Proxys sind fast alle gebrochen und für anonymes Surfen ungeeignet. Siehe Online-Hilfe: https://www.anonym-surfen.de/help/other ... webproxies
Stimmt nicht mehr, es gibt schon viele https Proxies (das ist nicht zu viel aber wenigstens etwas) hidester, kproxy, panone

User avatar
Ochnö
Posts: 1738
Joined: Sat Nov 06, 2010 16:03

Re: Über JonDonym auf anonymen Web Proxy zugreifen

Post by Ochnö » Sat Oct 17, 2015 19:59

leaw wrote:
cane wrote:Nein, Web-Proxys sind fast alle gebrochen und für anonymes Surfen ungeeignet. Siehe Online-Hilfe: https://www.anonym-surfen.de/help/other ... webproxies
Stimmt nicht mehr, es gibt schon viele https Proxies (das ist nicht zu viel aber wenigstens etwas) hidester, kproxy, panone
Mann/Frau sollte auch bis zu Ende lesen,bevor man...

https://www.anonym-surfen.de/help/other ... webproxies
Web-Proxys mit HTTPS-Verschlüsselung sind ein probates Mittel, um Zensur zu umgehen. Als Anonymisierungsdienste sind sie unbrauchbar.
Beast
http://www.zeit.de/digital/datenschutz/ ... cher-beast

oder
http://www.heise.de/ct/hotline/HTTPS-vi ... 18844.html

usw
https://janschejbal.wordpress.com/2009/ ... und-https/

b5hgea3zqh
Posts: 9
Joined: Sat Oct 17, 2015 20:47

Re: Über JonDonym auf anonymen Web Proxy zugreifen

Post by b5hgea3zqh » Sat Oct 17, 2015 20:51

Stimmt nicht mehr, es gibt schon viele https Proxies (das ist nicht zu viel aber wenigstens etwas) hidester, kproxy, panone
gesehen - getestet - gelacht

hidster broken by JS, kproxy broken by HTML/CSS hack, also beide unbrauchbar, um die IP zu verstecken.

SSL Verschlüsselung von hidster schlecht: https://www.ssllabs.com/ssltest/analyze ... dester.com

SSL Verschlüsselung von kproxy beschissen schlecht: https://www.ssllabs.com/ssltest/analyze ... kproxy.com

blympson
Posts: 116
Joined: Thu Nov 15, 2012 18:48

Re: Über JonDonym auf anonymen Web Proxy zugreifen

Post by blympson » Mon Oct 19, 2015 17:49

Ochnö wrote:Mann/Frau sollte auch bis zu Ende lesen,bevor man...
https://www.anonym-surfen.de/help/other ... webproxies (...)
Ist aber inzwischen leicht asbach. Stimmt so nicht mehr ganz, z.B. der Webproxy von CG ist was js + java angeht nicht "gebrochen". Nicht mehr. Es wird "keine reale IP-Adresse des Surfers..." angezeigt.
Die Seite dürfte sich vermutlich ob einer Überarbeitung nicht beschweren, Rechtschreibe gleich mit... ;)

User avatar
Ochnö
Posts: 1738
Joined: Sat Nov 06, 2010 16:03

Re: Über JonDonym auf anonymen Web Proxy zugreifen

Post by Ochnö » Mon Oct 19, 2015 19:36

Och manno-auch du hast nicht bis zu Ende gelesen,sondern dich einfach nur auf einen der provider bezogen...

Zu ENDE lesen
https://www.anonym-surfen.de/help/other ... webproxies

Meinte den letzten Satz auf der Seite
Web-Proxys mit HTTPS-Verschlüsselung sind ein probates Mittel, um Zensur zu umgehen. Als Anonymisierungsdienste sind sie unbrauchbar.
mal ganz davon abegesehen das staendig neue Luecken in https\ssl Verschluesselung,oder Implementierungen entdeckt werden.
BEAST ist ja auch schon"Asbach",wenn nicht gar Bommerlunder ;)

b5hgea3zqh
Posts: 9
Joined: Sat Oct 17, 2015 20:47

Re: Über JonDonym auf anonymen Web Proxy zugreifen

Post by b5hgea3zqh » Mon Oct 19, 2015 20:53

Stimmt so nicht mehr ganz, z.B. der Webproxy von CG ist was js + java angeht nicht "gebrochen". Nicht mehr. Es wird "keine reale IP-Adresse des Surfers..." angezeigt.
Ach nee - wie hast Du das gestestet? Javascript im CG-Proxy freigeben unter "Optionen" bei der URL Eingabe? Sehr seltsam, was dann beim Aufruf der zweiten Seite des IP-Check passiert - oder?

Bitte mal einen Screenshot posten mit dem CG-Proxy Kopf und der Anzeige des unteren Bereiches vom IP-Check, wo die Javascript Tabelle zu sehen ist.

blympson
Posts: 116
Joined: Thu Nov 15, 2012 18:48

Re: Über JonDonym auf anonymen Web Proxy zugreifen

Post by blympson » Tue Oct 20, 2015 7:39

b5hgea3zqh wrote: Ach nee - wie hast Du das gestestet?
Indem ich Butter mit Zucker zunächst schaumig geschlagen hab ... :P

Oder sollte ich etwa doch tatsächlich die Adresse des J-Anontests in die CG-WebProxy-Box eingegeben haben?

Getestet wurde - logo - mit dem JdF, Proxy 'Benutzerdef'. Was auch sonst? Einstellung CGwebProxy/Optionen: Cookies aus. Rest default.
Ergebnis Jdf:
http://s1.bild.me/bilder/030315/7977108 ... ox_jdf.jpg

zum Vergleich normaler ff-offen (= keine addons):
http://s1.bild.me/bilder/030315/4654039 ... _offen.jpg

Steuerung Js dann durch die CGWebProxy-Seite (was anscheinend funktioniert).

----

@Ochnö:
schon alles gelesen (+ sogar verstanden 8-) ) - ma keene Bange nich, es ging in erster Linie darum, darauf hinzuweisen, dass die Seite Überarbeitungsbedarf aufweist.

Post Reply