Ersatz für HTTPS Finder?

Ideen zu allem, was nützlich wäre. Vorschläge und Tipps zur JonDonym-Programmierung.
bodman

Ersatz für HTTPS Finder?

Post by bodman » Thu Sep 19, 2013 19:00

Die Erweiterung HTTPS Finder ist nicht mehr verfügbar, der Entwickler hat sie zurückgezogen: https://addons.mozilla.org/en-US/firefo ... ps-finder/

Da auch die Homepage des Entwicklers nicht mehr erreichbar ist, dürfte diese Entscheidung wohl endgültig sein. Weiß jemand Näheres? Gibt es eine Alternative?

PseudoNym
Posts: 48
Joined: Tue Oct 02, 2012 16:08

Re: Ersatz für HTTPS Finder?

Post by PseudoNym » Fri Sep 20, 2013 15:14

Von Mozilla ist das Addon meine ich bereits seit geraumer Zeit verschwunden, bei GitHub ist die aktuellste Version allerdings vom 07.08.2013: https://github.com/kevinjacobs/HTTPS-Finder

User avatar
totentanz
Posts: 516
Joined: Thu Nov 15, 2012 15:09

Re: Ersatz für HTTPS Finder?

Post by totentanz » Fri Sep 20, 2013 16:14

Leider ist auch die Version vom 7.8 nicht mehr mit FF24..... usw. kompatibel bzw. funktionsfähig. Es gibt da https://addons.mozilla.org/de/firefox/a ... p-nowhere/ zu Testzwecken. Das Ding hat aber weder im Jondofox noch im Jondobrowser etwas zu suchen! Da es Funktionen beeinflussen kann.

Probiert es hiermit: https://addons.mozilla.org/de/firefox/a ... tptohttps/

Das gleiche Schicksal scheint wohl auch Cookie Monster zu blühen die Originalentwicklerseite ist weg.

bodman

Re: Ersatz für HTTPS Finder?

Post by bodman » Fri Sep 20, 2013 18:10

Unter diesem Link sind ältere Versionen des HTTPS Finder erhältlich. Version 0.89 vom 05.07.13 läuft auf Firefox ESR 17.0.9, also zur Zeit auch auf dem JonDoBrowser.

https://code.google.com/p/https-finder/downloads/list

bodman

Re: Ersatz für HTTPS Finder?

Post by bodman » Sat Oct 26, 2013 18:00

totentanz wrote: Das gleiche Schicksal scheint wohl auch Cookie Monster zu blühen die Originalentwicklerseite ist weg.
Wird Cookie Monster bei den kommenden Versionen des JonDoBrowsers weiterhin mitgeliefert werden oder ist ein Ersatz angedacht? Möglicherweise Cookie Controller? https://addons.mozilla.org/de/firefox/a ... er/?src=ss

Cookie Monster scheint jedenfalls nicht mehr gepflegt zu werden.

cane

Re: Ersatz für HTTPS Finder?

Post by cane » Sat Oct 26, 2013 19:44

Wird Cookie Monster bei den kommenden Versionen des JonDoBrowsers weiterhin mitgeliefert werden oder ist ein Ersatz angedacht?
In der kommenden Version wird CookieMonster noch enthalten sein (evtl. mit kleinen Patches falls nötig), die übernächste Version enthält evtl. einen eigenen Ersatz oder das JonDoFox-XPI übernimmt diese Aufgaben.

CookieController ist für die kurze Zwischenversion kein lohnenswerter Ersatz, wir müssten die die Doku umschreiben usw. Eigentlich erfüllt keines der Cookie-Addons unsere Anforderungen, die wir gerne hätten. Deshalb arbeiten wir an einer eigenen Implementierung der Cookie-Verwaltung.

zappahhh
Posts: 24
Joined: Tue Nov 05, 2013 15:30

Re: Ersatz für HTTPS Finder?

Post by zappahhh » Thu Dec 19, 2013 23:58

bodmann wrote:Die Erweiterung HTTPS Finder ist nicht mehr verfügbar. Gibt es eine Alternative?
Manchmal ist nicht zu verstehen was Leute dazu bringt neue Threads mit altbekannten Fragen aufzumachen, so als gäbe es die "Suche" nicht

search.php?keywords=HTTPS+Finder&terms= ... mit=Search

Dabei stößt man auf Antworten, auch zu "Alternativen" die an Aktualität nichts verloren haben

viewtopic.php?f=4&t=6621&hilit=HTTPS+Finder
viewtopic.php?f=5&t=6571&hilit=HTTPS+Finder

Wenn man den Warnhinweisen der Entwickler solcher HTTPS-Erwieterungen folgen würde dann ist diese Form der Suche sicherer Transportwege zumindest überflüssig, genau genommen nicht ohne Risiken.

In zweierlei Hinsicht
HTTPS Finder wrote:your HTTP-session cookie can still be sent unencrypted before going to HTTPS. This may not fully protect you against Firesheep or other man-in-the-middle attacks, but it minimizes the chances of it happening.

HTTPS Finder only detects valid responses with good certificates. It does not guarantee a secure SSL implementation on the server side.
Auch die Frage nach der Integration des AUTO-Suchen und -Finden des HTTPS-Protokoll ist gestellt und vom Entwickler des JonDosbrowser negativ beantwortet
Koppen wrote:Mit der guten Pflege von HTTPS-Everyhwere (und der raschen Aufstockung der mitgelieferten Regeln) sehe ich keinen Grund dieses Add-On auch noch in das Profil mit aufzunehmen. Ganz zu schweigen davon, dass das Profil mit einem zusätzlichen Add-On noch schwerer zu warten ist, die Angriffsfläche größer wird...
viewtopic.php?p=28587#p28587

Mit dieser laufend aktualisierten weit gediehenen LISTE der Electronic Frontier Foundation (EFF) ist die sichere Alternative gegeben.

Auch die Browsererweiterung NoScript die in den JonDosbowsern wie auch im Torbrowser stets mitenthalten ist, bietet die Möglichkeit über eine Liste HTTPS-Verbindungen risikolos direkt zu erzwingen. Man muß sich aber selbst ums Anlegen und Pflegen der Liste kümmern während die EFF einem die Arbeit abnimmt.

User avatar
totentanz
Posts: 516
Joined: Thu Nov 15, 2012 15:09

Re: Ersatz für HTTPS Finder?

Post by totentanz » Sat Jan 18, 2014 16:38

Neue Version von HTTPS Finder verfügbar. Funktioniert mit FF 24 +

https://code.google.com/p/https-finder/ ... _0.91b.xpi

bodman

Re: Ersatz für HTTPS Finder?

Post by bodman » Sun Jan 19, 2014 9:00

@totentanz: Danke für das Posting! Mit dieser Nachricht hatte ich nicht mehr gerechnet. Ich bin immer noch der Meinung, dass diese Erweiterung die ideale Ergänzung zu HTTPS - Everywhere ist.

(Schön, mal wieder etwas von Ihnen zu hören. Ich würde gerne Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Da Sie "PM" ausgeschlossen haben: Hier eine Mailanschrift, unter der ich von heute an für 2 Wochen zu erreichen bin. torgau@rcpt.at )

User avatar
totentanz
Posts: 516
Joined: Thu Nov 15, 2012 15:09

Re: Ersatz für HTTPS Finder?

Post by totentanz » Mon Jan 20, 2014 16:42

Ich habe die PN Funktion aktiviert, scheint mir sicherer zu sein wenn wir übers JD PN System kommunizieren.:-)
Musste eine Auszeit einlegen, hatte meine Forenaktivitäten eingefroren.

HTTPS Finder ist eine gute Ergänzung, die Eigenheiten der Erweiterung sollte man allerdings beachten, dann dementsprechend handeln. Mir hat der Finder gute Dienste erwiesen, man wundert sich wirklich welche Menge an Server HTTPS zulassen die in HTTPS Everywhere nicht gelistet sind. Mein Datenverkehr kann ich daher zu 90 Prozent per HTTPS abwickeln.

Post Reply