Tor Browser Bundle & der Anon-Test

Ideen zu allem, was nützlich wäre. Vorschläge und Tipps zur JonDonym-Programmierung.
User avatar
totentanz
Posts: 516
Joined: Thu Nov 15, 2012 15:09

Re: Tor Browser Bundle & der Anon-Test

Post by totentanz » Wed Aug 28, 2013 13:56

Über about:config im Firefox diese Werte deaktivieren:

services.sync.engine.addons

services.sync.engine.apps

services.sync.engine.bookmarks

services.sync.engine.history

services.sync.engine.passwords

services.sync.engine.prefs

services.sync.engine.tabs

alle auf false stellen. Dann ist die Sync Funktion erlegt. :-)

xg27
Posts: 1111
Joined: Mon Jun 24, 2013 13:39

Re: Tor Browser Bundle & der Anon-Test

Post by xg27 » Wed Aug 28, 2013 14:45

noface1 wrote:Der Firefox im TBB 3 Alpha hat standardmäßig Sync aktiviert. Da ich das nicht nutzen möchte habe ich es deaktiviert. Beim nächsten Start ist es aber wieder aktiviert. Was muss man tun, damit Sync deaktiviert bleibt?
Na, wahrscheinlich den Vorschlaghammer nehmen und den ganzen PC in Feinstaub verwandeln.Es laeuft immer mehr darauf hinaus.

Wir brauchen einfachere und ueberschaubarere Systeme statt bedingungsloses Vertrauen.

bodman

Re: Tor Browser Bundle & der Anon-Test

Post by bodman » Wed Aug 28, 2013 18:30

Der Firefox im TBB 3 Alpha hat standardmäßig Sync aktiviert. Da ich das nicht nutzen möchte habe ich es deaktiviert. Beim nächsten Start ist es aber wieder aktiviert. Was muss man tun, damit Sync deaktiviert bleibt?
Über about:config im Firefox diese Werte deaktivieren:
Es genügt, wenn Sie in den TorBrowser - Einstellungen unter "Sync" alles deaktivieren. Das manuelle Eingreifen unter about:config können Sie sich so sparen.

http://www.tollesbild.de/bilder/bild_3jv10hA7B3.08.html

User avatar
totentanz
Posts: 516
Joined: Thu Nov 15, 2012 15:09

Re: Tor Browser Bundle & der Anon-Test

Post by totentanz » Wed Aug 28, 2013 20:05

Es genügt, wenn Sie in den TorBrowser - Einstellungen unter "Sync" alles deaktivieren. Das manuelle Eingreifen unter about:config können Sie sich so sparen.
Bei noface1 funktioniert die herkömmliche Deaktivierung nicht, daher bietet sich über about:config die Option endgültig zu deaktivieren an.

Um den Abwasch komplett zu machen:

social.active
social.enabled
social.sidebar.open
social.remote-install.enabled
social.sidebar.open

und
toolkit.telemetry.enabled
auf false.
toolkit.telemetry.server (bei Bedarf URL entfernen)

Man kann auch die die breakpad.reportURL noch entfernen, aber das normale deaktivieren des Crashreporter sollte reichen.

Obiges bezieht sich nur auf den Tor Browser.

xg27
Posts: 1111
Joined: Mon Jun 24, 2013 13:39

Re: Tor Browser Bundle & der Anon-Test

Post by xg27 » Wed Aug 28, 2013 20:40

In Tails ist Sync nicht aktiviert.

bodman

Re: Tor Browser Bundle & der Anon-Test

Post by bodman » Sat Nov 02, 2013 17:20

Beim Anon-Test des TorBrowser (17.0.10) lautet für das Fenster "Referer" die Empfehlung wie folgt:

"Firefox: Tor Browser Bundle unterstützt derzeit keine Referer-Anonymisierung. Setzen Sie den SmartReferer Mode auf "direct" und deaktivieren Sie die Option "strict".

Ist der zweite Satz so zu verstehen, dass Nutzern des TBB die Erweiterung "SmartReferer" empfohlen wird? Ich frage auch vor dem Hintergrund, dass TOR seit einiger Zeit generell davon abrät, zusätzliche Add - ons zu installieren.

https://www.torproject.org/docs/faq.htm ... Extensions

cane

Re: Tor Browser Bundle & der Anon-Test

Post by cane » Sun Nov 03, 2013 10:53

Das sind zwei Sätze durcheinander gekommen - sorry.

Es zeigt aber unbeabsichtigt, wie schwierig es uns fällt, bei diesem Punkt eine Empfehlung zu geben.

1: Wir empfehlen prinzipiell NICHT, am TorBrowserBundle etwas zu ändern.

2: Der "Referer" hat aber einige Informationsleaks. Es können und werden durch den Referer persönliche Daten an Drittseiten übertragen. Siehe "Trackingtechniken" in der Online-Hilfe: https://www.anonym-surfen.de/help/wwwpr ... ml#referer

Wie kann man das Dilemma lösen? Am besten, wir lassen die Bewertung "orange" und schreiben im Text, es entspricht dem TorBrowserBundle und sollte deshalb nicht geändert werden.

Post Reply