Page 24 of 44

Re: JonDoBrowser

Posted: Sat May 25, 2013 11:54
by cane
Benutzung nur noch via Starten übers terminal (= benutzerunfreundlich)
Sie können im Startmenü, auf dem Desktop oder in irgendwelchen Schnellstartleisten einen "Custom Starter" anlegen, der das Startscript vom JonDoBrowser aufruft. Alle Linux-Desktops bieten diese Möglichkeit und die Einrichtung ist nicht viel aufwendiger, als ein Install-Script aufzurufen, das den Starter im Anwendungsmenü erstellt. Kann man meist komplett im GUI erledigen und man braucht nicht mal ein Terminal zu öffnen.
Da von euch Null (0) Hinweise kamen...
Auf der Projektwebseite steht, dass der JoNDoBrowser für Linux nur mit dem Startscript zu starten ist. Von der Möglichkeit einer Installation mit einem Install-Script stand dort bei der Version 0.7 nichts mehr. Null (0) Hinweise ist also nicht ganz richtig.

Ich habe einen Hinweis auf das entfernte Startscript ergänzt.

Re: JonDoBrowser 0.7 - Linux

Posted: Mon May 27, 2013 8:49
by Georg Koppen
blympson wrote:Man darf aber trotzdem davon ausgehen, dass der JonDoBrowser etwas anders zusammen gestellt ist(?)...
Das Einzige, was fehlt, sind die Installations-/Deinstallationsskripte. Das soll in Zukunft über das Paketverwaltungssystem gelöst werden, wie es auf Linuxsystemen üblich ist.

Re: JonDoBrowser

Posted: Mon May 27, 2013 8:54
by Georg Koppen
An alle, die hier ein "es ist schon in Ordnung, wenn man sich erst einarbeiten muss" bzgl. des JonDoBrowsers/JonDo erwägen, sei einmal wärmstens http://freehaven.net/anonbib/cache/usab ... is2006.pdf zur Lektüre empfohlen. Das war ein Augenöffner für mich.

Re: JonDoBrowser

Posted: Sun Jun 02, 2013 18:12
by blympson
cane wrote:Sie können im Startmenü, auf dem Desktop oder in irgendwelchen Schnellstartleisten einen "Custom Starter" anlegen, der das Startscript vom JonDoBrowser aufruft.
Tja, solche Hinweise von Beginn der 0.7 auf der Projektseite wären nicht verkehrt gewesen, sowas fehlte.
Auf der Projektwebseite steht, dass der JoNDoBrowser für Linux nur mit dem Startscript zu starten ist. Von der Möglichkeit einer Installation mit einem Install-Script stand dort bei der Version 0.7 nichts mehr. Null (0) Hinweise ist also nicht ganz richtig.
Dort stand + steht, gut lesbar (auch in engl.): "Installation für Linux:" (...) :mrgreen:
Merkt ihr was?
Und jetzt auch noch ein Verweis auf ein Hinweis-chen, das ist iwie wenig souverän.
Das hätte man - wurde bereits erwähnt - besser lösen können. Wie sollte aus diesem dürren Sätzchen auf einen vollkommen veränderten Sachverhalt geschlossen werden - zB. für einen Anwender, der kein Linux-Bescheidwisser ist? Für Windows-User werden doch auch ausreichende Hinweise gegeben...
Ich habe einen Hinweis auf das entfernte Startscript ergänzt.
Warum dieser Hinweis nicht auch auf englisch, warum erst auf Nachfrage?
Warum so verquast jondo?

Re: JonDoBrowser

Posted: Tue Jun 04, 2013 7:46
by Georg Koppen
Das ganze Projekt "JonDoBrowser" ist im Beta-Stadium. Das schließt den Release-Prozess mit ein. Das ist der Grund dafür, dass es z.B. beim den 0.7-Release für Linux auch etwas "holprig" war. Wir hoffen, dies in Zukunft vermeiden zu können.

Re: JonDoBrowser (v0.8)

Posted: Fri Jun 28, 2013 17:45
by blympson
Hallo,

heut morgen war eine v0.8 auf der Download-Seite verfügbar, jetzt ist es wieder die 0.7.
Bei Installation der win-Version fiel auf, dass 2 addons veraltet waren (noscript + https-everywhere).
War das der Grund für die Rücknahme oder kann diese 0.8 bereits verwendet werden (addons aktualisiert)?

Re: JonDoBrowser

Posted: Fri Jun 28, 2013 17:53
by cane
Eine neue 0.8 kommt so bald als möglich, wird gerade gebaut. Es gab außerdem ein Problem mit dem JonDoFox-XPI. Bitte nutzen Sie heute noch die Version 0.7.

Re: JonDoBrowser

Posted: Fri Jun 28, 2013 17:55
by blympson
besten dank.
:)

Re: JonDoBrowser

Posted: Sat Jun 29, 2013 3:52
by cane

Re: JonDoBrowser

Posted: Sat Jun 29, 2013 8:18
by blympson
Die win-Version enthält noch die veralteten addons
- Noscript 2661 (29/04) / 2666 aktuell
- HTTPS-everywhere 3.2 (21/05) / 3.2.3

Im linux-debian aktuell (2666, 322), HTTPS-everywhere 323 kam erst heute nacht.

hä?
Hätte man doch auf aktuell setzen können, der JonDoBrowser an sich ist jetzt fertig?

Und zum debian-Paket (funktioniert), muss/sollte man vorher eine alte 0.7 händisch entfernen, weil ne uninstall existiert ja nicht mehr oder macht das alles das debian-Paket?


und zum Schluss noch:
JonDoBrowser 0.8 Beta
Dienstag, 28. Juni 2013
So stehts u.a. auf der Download-Seite. In welchem Universum auch immer dieser Dienstag sein soll... :mrgreen: