JonDoBrowser

Ideen zu allem, was nützlich wäre. Vorschläge und Tipps zur JonDonym-Programmierung.
Post Reply
Georg Koppen

JonDoBrowser

Post by Georg Koppen » Wed Sep 12, 2012 16:19

Ab sofort ist es möglich, die erste Beta-Version von unserem eigenen Browser, dem JonDoBrowser, herunterzuladen und zu testen: https://anonym-surfen.de/jondobrowser.html Der JonDoBrowser basiert auf Mozillas Firefox und wird in naher Zukunft das JonDoFox-Profil vollständig ersetzen, da wichtige Schutzmaßnahmen gegen Nutzerverfolgung im Netz ohne eine Änderung im Quellcode des Browser nicht (mehr) möglich sind. Dieser Thread ist dafür da, uns wichtiges Feedback zu geben und natürlich, um sonstige Anregungen, Probleme sowie Lösungen derselben loszuwerden. Viel Spaß beim Ausprobieren!

plestin

Re: JonDoBrowser

Post by plestin » Wed Sep 12, 2012 18:20

Ich verwende einen MAC OS X 10.6.8 der ersten Generation, d.h. noch mit einem 32 Bit Prozessor. Kann ich eine der beiden angebotenen MAC - Versionen des JonDoBrowser auf meinem Rechner nutzen?

cane

Re: JonDoBrowser

Post by cane » Wed Sep 12, 2012 18:42

Ja, wir haben die Beschriftung der Downloadlinks etwas klarer formuliert. Versuchen Sie bitte die 32 Bit Version. (i386 = 32Bit)

Direkter Downloadlink für Ihr DMG: https://www.anonym-surfen.de/downloads/ ... 0.1-de.dmg

plestin

Re: JonDoBrowser

Post by plestin » Wed Sep 12, 2012 19:10

Nutze ich den angebotenen Direktlink, erscheint folgende Nachricht: " Forbidden. You don't have permission to access /downloads/JonDoBrowser-mac-i386-0.1-de.dmg on this server."

Der Versuch auf der Seite "Anonym Surfen mit dem JonDoBrowser" ergibt das gleiche Ergebnis.

cane

Re: JonDoBrowser

Post by cane » Wed Sep 12, 2012 19:23

Upps ... jetzt ist der Download freigeben - sorry.

plestin

Re: JonDoBrowser

Post by plestin » Wed Sep 12, 2012 20:40

Danke für die schnellen Antworten. Jetzt klappt es.

Eine erste Kleinigkeit ist mir aufgefallen. Beim Firefox habe ich die Möglickkeit, die Tabs nach unten/oben zu verschieben, beim JonDoBrowser fehlt diese Option.

➔ Ansicht ➔ Symbolleisten ➔ Tabs oben/unten

Da ich es gewohnt bin die Tabs nach unten zu stellen, würde ich es bedauern, dies Möglichkeit nicht zu haben. Aber wie gesagt, es ist eine Kleinigkeit.....

User avatar
Ochnö
Posts: 1738
Joined: Sat Nov 06, 2010 16:03

Re: JonDoBrowser

Post by Ochnö » Thu Sep 13, 2012 8:54

Kleines Problem-ich habe einige aeltere extensions in meinem JDF(portable)auf die ich nicht verzichten moechte\kann und die ich funktionierend erhalten habe,obwohl eigendlich nicht mehr kompatibel.Downloadseiten existieren nicht mehr,waehren zu dem sowieso sinnlos,da ja nicht mehr kompatibel.Frage daher:Welche files&folder muss ich in diese Version des JDF aus meinem JDF kopieren damit alles so funktioniert wie ich es brauche?

Schon bei dem ersten Versuch meine bookmarks zu laden-Fehlermeldung!"Ein script auf dieser Seite..."!
Nachtrag:
Bookmarks laden dauerte fast 15min...

Erster Eindruck von der Oberflaeche-ein wenig "zerfusselt"-Adblock links unten,JonDoFox rechts unten+links neben navi Leiste-dort aber mit anderem icon.Cookies oben rechts neben nav Leiste+https everywhere+"home"button fuer anontest.Unplug wieder unten rechts und ebenso NoScript.

In der beta scheinen einige Interessane links zu sein-da fehlt mir eine einfache Moeglichkeit die in eine eigene config zu uebernehmen.
Last edited by Ochnö on Thu Sep 13, 2012 9:45, edited 2 times in total.

Georg Koppen

Re: JonDoBrowser

Post by Georg Koppen » Thu Sep 13, 2012 9:25

Ochnö wrote:Kleines Problem-ich habe einige aeltere extensions in meinem JDF(portable)auf die ich nicht verzichten moechte\kann und die ich funktionierend erhalten habe,obwohl eigendlich nicht mehr kompatibel.Downloadseiten existieren nicht mehr,waehren zu dem sowieso sinnlos,da ja nicht mehr kompatibel.Frage daher:Welche files&folder muss ich in diese Version des JDF aus meinem JDF kopieren damit alles so funktioniert wie ich es brauche?
Sie benutzen Windows, wenn ich mich recht entsinne, oder? Kopieren Sie Ihre Add-Ons bei neuen JonDoFox-Versionen auch immer hin und her? Wenn ja, dann müssen Sie die gleichen Dateien wie sonst auch an die gleichen Orte wie sonst kopieren, da der JonDoBrowser für Windows im Prinzip mit dem Buildskript für den JonDoFox Portable gebaut wird. Einziger Unterschied: Der selbst kompilierte Firefox.
Schon bei dem ersten Versuch meine bookmarks zu laden-Fehlermeldung!"Ein script auf dieser Seite..."!
Das sollte sich auch bei "normalen" Firefox-Versionen nicht vermeiden lassen. Sie haben vermutlich eine umfangreiche Lesezeichen-Sammlung, so dass Ihr Rechner beim Import erst einmal einschläft (ist bei mir auch so gewesen und passiert auch bei aktuellen Firefox-Versionen) und nach einer Weile diese Meldung anzeigt. Einfach auf "Fortfahren" klicken (oder was Entsprechendes in einem deutschsprachigen Browser gerade angezeigt wird). Vielleicht gibt es da schon einen Bugreport bei Mozilla selbst, der den Import gern asynchron haben möchte. Müsste man einmal schauen...

User avatar
Ochnö
Posts: 1738
Joined: Sat Nov 06, 2010 16:03

Re: JonDoBrowser

Post by Ochnö » Thu Sep 13, 2012 9:36

Georg Koppen wrote:
Ochnö wrote:Kleines Problem-ich habe einige aeltere extensions in meinem JDF(portable)auf die ich nicht verzichten moechte\kann und die ich funktionierend erhalten habe,obwohl eigendlich nicht mehr kompatibel.Downloadseiten existieren nicht mehr,waehren zu dem sowieso sinnlos,da ja nicht mehr kompatibel.Frage daher:Welche files&folder muss ich in diese Version des JDF aus meinem JDF kopieren damit alles so funktioniert wie ich es brauche?
Sie benutzen Windows, wenn ich mich recht entsinne, oder? Kopieren Sie Ihre Add-Ons bei neuen JonDoFox-Versionen auch immer hin und her? Wenn ja, dann müssen Sie die gleichen Dateien wie sonst auch an die gleichen Orte wie sonst kopieren, da der JonDoBrowser für Windows im Prinzip mit dem Buildskript für den JonDoFox Portable gebaut wird. Einziger Unterschied: Der selbst kompilierte Firefox.
Habe schon lange nur die JDF extension erneuert und die FF updates direkt von mozilla bezogen.Daher weis ich eben nicht welche folder und files ich_gefahrlos_(!)mit dem erwuenschtem Ergebnis rueberkopieren kann-ohne grundlegendes an der beta zu zerbasteln!

Jepp und richtig erinnert ist ein"angepasstes windoof" mit ~ 250mb direkt nach Erstinstallation ;)deswegen wohl auch funktioniert es nie bei mir irgendwelche scripte nachzuarbeiten...Bin allerdings daran auch nicht mehr wirklich interessiert.
Schon bei dem ersten Versuch meine bookmarks zu laden-Fehlermeldung!"Ein script auf dieser Seite..."!
Das sollte sich auch bei "normalen" Firefox-Versionen nicht vermeiden lassen. Sie haben vermutlich eine umfangreiche Lesezeichen-Sammlung, so dass Ihr Rechner beim Import erst einmal einschläft (ist bei mir auch so gewesen und passiert auch bei aktuellen Firefox-Versionen) und nach einer Weile diese Meldung anzeigt. Einfach auf "Fortfahren" klicken (oder was Entsprechendes in einem deutschsprachigen Browser gerade angezeigt wird). Vielleicht gibt es da schon einen Bugreport bei Mozilla selbst, der den Import gern asynchron haben möchte. Müsste man einmal schauen...[/quote]

Siehe updates oben-nach ~ 15min wars dann durch

Nachtrag:
Zudem faellt auf das nur ein install nach C: angeboten wurde-obwohl ja paf und daher eigendlich"portable".Habe dies aber erstmal auf eine externe platte ausgelagert.

User avatar
Ochnö
Posts: 1738
Joined: Sat Nov 06, 2010 16:03

Re: JonDoBrowser

Post by Ochnö » Thu Sep 13, 2012 11:39

Noch etwas fiel mir auf als ich versuchte das Vidalia\Tor bundel zu integrieren-irgendwie funktioniert das nicht mehr so wie frueher=keine Auswahlmoeglichkeit ueber das icon und Auswahlmenue(Kein Proxy\JonDo\Tor in der add on Leiste.Nur umschalten via icon->Einstellungen und alles neu eintragen.
"Bug"-oder feature?

Post Reply