jondofox-de - Pakete können nicht authentifiziert werden!

Wenn mal was nicht funktioniert...
Post Reply
nuxnux
Posts: 2
Joined: Tue Jan 12, 2016 6:49

jondofox-de - Pakete können nicht authentifiziert werden!

Post by nuxnux » Tue Jan 12, 2016 7:11

Hi,
habe folgendes Problem und finde keine Lösung:

Debian jessie - nach apt-get upgrade kommt immer diese Meldung:
Die folgenden Pakete werden aktualisiert (Upgrade):
jondofox-de
1 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Es müssen 7.151 kB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 16,1 MB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n]
WARNUNG: Die folgenden Pakete können nicht authentifiziert werden!
jondofox-de
Diese Pakete ohne Überprüfung installieren? [j/N] n
E: Einige Pakete konnten nicht authentifiziert werden.
Status ist:

"deb https://debian.anonymous-proxy-servers.net jessie main" ist in sources.list eingetragen

Aktuelle Signierungsschlüssel sind/wurden installiert!
"wget -q https://anonymous-proxy-servers.net/dow ... s_GmbH.asc -O- | apt-key add - "

und überprüft mit "apt-key finger"
"pub 1024D/F1305880 2007-08-29
Schl.-Fingerabdruck = 1866 F973 8C97 A3D6 56A4 E142 F510 0840 F130 5880"

uname: Linux x86_64
Browser: iceweasel 38.5.0

Da auch meine Websuchen nichts brauchbares ergaben, ist das Problemchen vielleicht nur zu einer depressiven Denkhemmung geworden :-)

brve
Posts: 3
Joined: Thu Jan 07, 2016 15:30

Re: jondofox-de - Pakete können nicht authentifiziert werden

Post by brve » Tue Jan 12, 2016 8:25

Ist nicht Dein Fehler. Die "Releases" in dem Repository von JonDos sind nicht signiert, deshalb kann apt-get keine PGP-Signatur prüfen und die Pakete nicht authentifizieren.

Selbst wenn die "Releases" signiert wären, würde der Download im Moment eine Mmenge Schrott enthalten und das Update des eigenen Profils funktioniert nicht sauber (zumindest Lesezeichen wech). https://www.privacy-handbuch.de/handbuch_23b.htm

Man kann mit dem aktuellen Iceweasel auch mit dem alten jondofox-de weiterarbeiten, da das neue Profil keine Sicherheits- oder Privacy-relevanten Änderungen enthält, nur Aktualisierungen für signierte Add-ons. Da Iceweasel die Add-ons selbst aktualisiert - kein Problem.

Das Repository von JonDos habe ich rausgewrfen, damit es mich nicht mehr mit Fehlern nervt.

nuxnux
Posts: 2
Joined: Tue Jan 12, 2016 6:49

Re: jondofox-de - Pakete können nicht authentifiziert werden

Post by nuxnux » Tue Jan 12, 2016 8:46

Danke :-)

User avatar
Systemshocker
Posts: 108
Joined: Sun Nov 07, 2010 13:59

Re: jondofox-de - Pakete können nicht authentifiziert werden

Post by Systemshocker » Tue Jan 19, 2016 13:50

brve wrote:Ist nicht Dein Fehler. Die "Releases" in dem Repository von JonDos sind nicht signiert, deshalb kann apt-get keine PGP-Signatur prüfen und die Pakete nicht authentifizieren.
Man merkt dass Cane weg ist. Bei ihm gabs solche Fehler früher nicht, und falls doch, wurden diese ziemlich schnell behoben oder zumindest die Gründe wurden schlüssig kommuniziert.

Dass die Linux-Repository Pakete nicht mehr signiert sind, ist nicht witzig. Denn damit macht JonDos es potentiellen Angreifern verdammt einfach Malware einem unter zu schieben zu können.

brve wrote:Selbst wenn die "Releases" signiert wären, würde der Download im Moment eine Mmenge Schrott enthalten und das Update des eigenen Profils funktioniert nicht sauber (zumindest Lesezeichen wech). https://www.privacy-handbuch.de/handbuch_23b.htm
Das kann ich kurioserweise nicht bestätigen. Allerdings hab ich das Update von 2.12 auf 2.14 durchgeführt.
Dafür musste ich in der 2.14 wieder die Addons jondofox,profileswitcher usw. wieder manuell nach instalieren, weil die 2.14 noch die unsignierten Fassungen der addons drin hatte, was Firefox ja mittlerweile blockiert.

Post Reply