Beiträge von G.Koppen

Wenn mal was nicht funktioniert...
HDTu
Posts: 82
Joined: Fri Jan 25, 2013 23:00

Beiträge von G.Koppen

Post by HDTu » Sun Sep 06, 2015 21:52

Welchen Usernamen hatte Georg Koppen, hier in diesem Forum?
Ich hab gesucht, konnte aber keine Beiträge von ihm finden.

Gruss

User avatar
Ochnö
Posts: 1738
Joined: Sat Nov 06, 2010 16:03

Re: Beiträge von G.Koppen

Post by Ochnö » Sun Sep 06, 2015 22:53

Georg Koppen

musst schon bis 2012 zurueck gehen.

cane

Re: Beiträge von G.Koppen

Post by cane » Mon Sep 07, 2015 20:07

Von 2012 gibt es kaum noch etwas ("Digitales Vergessen"). Alte Threads, für die sich seit drei Jahren niemand mehr interessiert, verschwinden.

G. Koppen hat JonDos im Juni 2013 verlassen, sein Account hier im Forum gelöscht, die Beiträge sind aber noch erhalten (soweit nicht im Rahmen des "Digitales Vergessen" gelöscht).

HDTu
Posts: 82
Joined: Fri Jan 25, 2013 23:00

Re: Beiträge von G.Koppen

Post by HDTu » Tue Sep 08, 2015 6:09

cane wrote:...die Beiträge sind aber noch erhalten (soweit nicht im Rahmen des "Digitales Vergessen" gelöscht).
Wie kann ich diese finden? Wenn sein Account gelöscht wurde, auch sein Username aus den Threads entfernt, wurde dann der Username nicht ersetzt, mit einem Phantasienamen?

cane

Re: Beiträge von G.Koppen

Post by cane » Tue Sep 08, 2015 9:42

Nach "Georg Koppen" suchen. Der Name steht am Beitrag, ist allerdings nicht mehr mit einem Useraccount verbunden, siehe z.B. hier: viewtopic.php?f=5&t=7035&p=30604#p30604

HDTu
Posts: 82
Joined: Fri Jan 25, 2013 23:00

Re: Beiträge von G.Koppen

Post by HDTu » Tue Sep 22, 2015 9:21

Such im Fedl autor, brachte nichts(war mein grund zu fragen)

Such im Feld Beiträge, fördert Telefonbuch.
Hab mir ein paar Threads angesehen, es waren aber nur beiträge in denen sein Name erwähnt wird.

microsoft
Posts: 531
Joined: Tue Jun 14, 2011 3:07

Re: Beiträge von G.Koppen

Post by microsoft » Tue Sep 22, 2015 17:49

Es ist schon erstaunlich. Ich hatte wesentlich mehr Beiträge von Georg Koppen Posted: Sun Sep 06, 2015 10:52 pm gefunden als jetzt.
Ganz offensichtlich ging es darum, Koppen hier vollständig zu tilgen. Mir ist die Argumentation von cane nicht nachvollziehbar (Recht auf vergessen), zumal einige Leuchttürme von mir mit Posts weit vor Koppen angelegt wurden aber immer noch vorhanden sind.

Hier wird von "Jondos" und Jondos nicht mit der Wahrheit gebaut.
Dabei waren die Beiträge von Koppen immer sehr nützlich und lehrreich und es ist sehr bedauerlich das es diese für einige Leute nun nicht mehr gibt.

Traurig macht mich die fehlende Wahrheit hier. Kann man Jondos überhaupt noch trauen, oder ist das schon ein versteckter Hinweis darauf, dass hier nicht mehr alles mit rechten Dingen zugeht.

Ich muss zugeben, für mich stehen hier einige Fragezeichen.

cane

Re: Beiträge von G.Koppen

Post by cane » Tue Sep 22, 2015 19:12

Ganz offensichtlich ging es darum, Koppen hier vollständig zu tilgen.
Nein, Georg K. hat bei seinem Abschied von der JonDos GmbH darum gebeten, seinen Forenaccount hier abzuschalten. Diesem Wunsch wurde entsprochen, die Beiträge sind erhalten geblieben und als Autor mit "Georg Koppen" gekennzeichnet. Ein Beispiel hier: viewtopic.php?f=6&t=5544&p=28420n#p28420
Traurig macht mich die fehlende Wahrheit hier.
Threads (bzw. Themen), in denen seit 1.000 Tagen kein neues Posting veröffentlicht wurde, werden automatisch gelöscht (das macht ein sogenannter cron-job, der weder Sie noch Georg K. besonders behandelt). Dann verschwindet der gesamte Thread. (Kann man mögen oder nicht, es ist hier so und hat jedenfalls nichts mit Georg Koppen zu tun.)

Sie müssen auf das Datum des letzten Postings in einem Thread achten. Wenn dieses letzte Posting nicht älter als 1.000 Tage ist, dann bleibt der gesamte Thread erhalten, egal wie alt die anderen Postings sind, um den Zusammenhang der Diskussion zu erhalten. Ich denke, das ist plausiben - oder. (Das es von Ihnen vereinzelt ältere Postings (älter als 3 Jahre) in nicht gelöschten Threads gibt, das hat nichts mit der leuchtturmartigen Qualität Ihrer Beiträge zu tun.)

microsoft
Posts: 531
Joined: Tue Jun 14, 2011 3:07

Re: Beiträge von G.Koppen

Post by microsoft » Tue Sep 22, 2015 22:27

cane wrote:
(Das es von Ihnen vereinzelt ältere Postings (älter als 3 Jahre) in nicht gelöschten Threads gibt, das hat nichts mit der leuchtturmartigen Qualität Ihrer Beiträge zu tun.)
Na geht doch, endlich mal eine gute Information und kein herumgeeiere.

Wenn sie sich nun noch obiges erspart hätten, müsste ich ihnen nicht erklären, dass sie die Leuchttürme völlig falsch verstanden haben.
Es ging hier eben nicht um Beiträge von mir.
Wenn sie diese als leuchtturmartig empfinden ist das ihre bedauerliche subjektive Einzelwertung. ;-)

HDTu
Posts: 82
Joined: Fri Jan 25, 2013 23:00

Re: Beiträge von G.Koppen

Post by HDTu » Thu Sep 24, 2015 7:49

@cane,

über die Suche nach Beiträgen von Koppen, stiess ich erstmals auf Beiträge, in denen Ihr Tun negativ bewertet wird.

Ohne in die Details zu gehen, auf der Seite steh ich nicht.

Man will sich als Verbündete von Koppen produzieren, mit typisch, alberner, duchsichtiger Manier. Wie es typisch ist für IT-Foren.

Post Reply