Page 1 of 4

Frage zum neuen JonDoFox-Profil 0.6.6.12

Posted: Fri Feb 27, 2015 10:57
by hannon
Hallo und guten Tag,

mit dem o.g. aktuell neuen Profil kommt jetzt wieder die Updatewarnung, obwohl die Aktualisierung ja schon automatisch erfolgt ist (für FF-Version 36.0)
Wieder erfolgt die automat. Weiterleitung auf die Install-Seite.
Das gab es doch schon mal und läßt sich im Moment nur durch Deaktivierung der Warnung beseitigen.
Warum soll man das Profil nochmal herunterladen und installieren, wenn es doch schon aktualisiert wurde?
Für OS X bezieht es sich zudem noch auf Mavericks statt Yosemite.
Wenn man einige zusätzliche Einstellungen von Cane's tollem Privacy-Handbook übernommen hat, die leider im Jondofox-Profil nicht eingearbeitet sind, so dürften die ja u.U. bei erneuter Installation des Profils überschrieben werden. Zumindest müsste man wohl alles wieder kontrollieren.

Außerdem taucht erneut die Warnung auf der Testseite auf, dass die verwandte Firefoxversion
Mozilla/5.0 (X11) 20100101/20150217104802 Netscape (en-US) ist statt der empfohlenen
Mozilla/5.0 (X11) 20100101/20150105205548 Netscape (en-US)

Wie sehen das die Experten hier im Forum?

Danke für weitere Hinweise.

Re: Frage zum neuen JonDoFox-Profil 0.6.6.12

Posted: Fri Feb 27, 2015 14:24
by cane
Warum soll man das Profil nochmal herunterladen und installieren, wenn es doch schon aktualisiert wurde?
Es wird nur das JonDoFox Add-on (XPI) automatisch aktulisiert.

Das JonDoFox Profil als ganzes besteht neben dem JonDoFox XPI aus weiteren Add-ons (NoScript, CookieController....) und Vorgaben bei der Konfiguration.

Bei diesem Release wurde ein zusätzliches Add-on hinzugefügt (CanvasBlocker) und Default-Einstellungen in der prefs.js angepasst. Es ist nicht möglich diese Änderungen automatisch einzuspielen. Deshalb müssen Sie das Profil neu herunter laden und installieren. Dabei bleiben die meisten Einstellungen (Lesezeichen usw.) erhalten.
Außerdem taucht erneut die Warnung auf der Testseite auf,
Der Anon-Test ist wohl noch nicht an das neue XPI angepasst. Wird bestimmt in Kürze erledigt.

Re: Frage zum neuen JonDoFox-Profil 0.6.6.12

Posted: Sat Feb 28, 2015 19:08
by Propagandapanda
Das Ganze ist mehr als nur irreführend.

Öffne ich mit 0.6.6.12 den Firefox, kommt der Hinweis auf das Update.
Installiert man das Update, landet man plötzlich wieder bei 0.6.6.9.
Sämtliche Einstellungen in NoScript (Whitelists), AdBlock etc. sind weg.
Dann wird beim aktualisieren der Add-Ons wieder eine aktuellere Version
von JonDoFox gefunden und installiert. Startet man Firefox danach erneut,
landet man wieder bei 0.6.6.12 und der Meldung, das ein Update durchgeführt
werden muss um den sicheren Betrieb zu gewährleisten. Dieses Spielchen
kann man munter wiederholen ohne jemals sicher zu wissen, was denn der
gewünschte Endzustand ist.

@ JonDo: Bitte um eine Erläuterung und Erklärung zu diesen mehr als
verwirrenden Umständen und v.a. Infos dazu, was jetzt getan werden muss
um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten.

Zudem: Könnte man BITTE das Versionsnummern-Chaos beseitigen?
AddOn-Verwaltung: 0.6.6.12
Kopfzeile Firefox: 2.10.0
Angeblich aktuellste Version: 2.10.0-4

EDIT:
- Das besagte Canvas AddOn taucht weder unter 0.6.6.9 noch unter 0.6.6.12 in der AddOn Liste auf

EDIT2:
- Zumindest in meinem Fall bestand meine NoScript Whitelist und gezielte Filter für einzelne Objekte bei AdBlock aus mehreren hundert Einträgen. Ist es möglich zukünftige Neuinstallationen des Profils so durchzuführen, dass diese Einstellungen NICHT überschrieben werden?

Re: Frage zum neuen JonDoFox-Profil 0.6.6.12

Posted: Sat Feb 28, 2015 20:14
by cane
Sieht aus wie ein kaputtes Release, das nicht aktualisert wurde. Könnten Sie das bitte an den Support von JonDos direkt schreiben, hier liest keiner mit, der das fixen kann.

Bitte UNBEDINGT das Betriebssystem mit angeben, damit der richtige Download neu gebaut werden kann.

Support Kontakt: https://anonymous-proxy-servers.net/bin/contact
gezielte Filter für einzelne Objekte bei AdBlock aus mehreren hundert Einträgen. Ist es möglich zukünftige Neuinstallationen des Profils so durchzuführen, dass diese Einstellungen NICHT überschrieben werden?
Nein, das ist nicht möglich. Die AdBlock Filter Liste ist Bestandteil der Definition der Anonymitätsgruppe von JonDonym und alle Nutzer von JonDonym sollen die gleiche AdBlock Filter Liste nutzen. Anderenfalls ist es möglich durch Analyse von Seiteneffekten einzelne User zu unterscheiden.

Re: Frage zum neuen JonDoFox-Profil 0.6.6.12

Posted: Sat Feb 28, 2015 20:27
by Propagandapanda
Danke Cane,

werde die Meldung zeitnah absetzen. Betriebssystem ist in dem Fall Ubuntu 14.04,
also der Linux/BSD-Download.

Das mit der Identifikation über spezielle AdBlock-Filter hatte ich fast schon
befürchtet - vielen Dank für den Hinweise!

Grüße

P.

Re: Frage zum neuen JonDoFox-Profil 0.6.6.12

Posted: Sat Feb 28, 2015 20:40
by IvanBliminse
Nur zur Vollständigkeit, auch durch die NoScript Whitelist ist ein Tracking möglich, wie durch die genannte Adblock-Liste.

Re: Frage zum neuen JonDoFox-Profil 0.6.6.12

Posted: Sat Feb 28, 2015 20:58
by cane
Nur zur Vollständigkeit, auch durch die NoScript Whitelist ....
Falls jemand da nicht glaubt, auch Torproject ist der Meinung, siehe Changes im aktuellen TorBrowserBundle:
Bug 14849: Remove new NoScript menu option to make permissions permanent
Bug 14851: Set NoScript pref to disable permanent permissions

Re: Frage zum neuen JonDoFox-Profil 0.6.6.12

Posted: Sun Mar 01, 2015 13:41
by xg27
btw, mit der aktuellen jondo-live-dvd ist der jondofox-update aber nicht kompatibel, da die einen speziell kompilierten FF enthaelt, oder?

Denn der Warnhinweis kommt sehr wohl beim Oeffnen des FF/jondofox.

Re: Frage zum neuen JonDoFox-Profil 0.6.6.12

Posted: Sun Mar 01, 2015 14:17
by shellshock
cane wrote:Nein, das ist nicht möglich. Die AdBlock Filter Liste ist Bestandteil der Definition der Anonymitätsgruppe von JonDonym und alle Nutzer von JonDonym sollen die gleiche AdBlock Filter Liste nutzen. Anderenfalls ist es möglich durch Analyse von Seiteneffekten einzelne User zu unterscheiden.
Gibt's dazu nähere Informationen bzw. einen Link zum nachlesen, wie sowas technisch realisiert werden kann? Das würde mich interessieren. Das heißt letztendlich: Das JonDoFox Profil sollte nicht um weitere Plugins ergänzt werden bzw. vorhandene sollten nicht deinstalliert werden. Ansonsten könnte einzelne User wieder unterschieden werden. Ist das so korrekt?

Jetzt noch was zum Profil:
Ich kann das "Problem" mit der Updatewarnung bestätigen. Nutze die Debian Paketquelle unter "deb https://debian.anonymous-proxy-servers.net DISTRI main" mit dem Paket jondofox-de. Auch das Paket jondofox-en ist vom nicht vollständigen Update betroffen.

Re: Frage zum neuen JonDoFox-Profil 0.6.6.12

Posted: Mon Mar 02, 2015 17:10
by xg27
xg27 wrote:btw, mit der aktuellen jondo-live-dvd ist der jondofox-update aber nicht kompatibel, da die einen speziell kompilierten FF enthaelt, oder?

Denn der Warnhinweis kommt sehr wohl beim Oeffnen des FF/jondofox.
Fuer alle jondo-live-dvd Nutzer:

man muss den jondofox update FUER_LINUX_UND_BSD installieren
und NICHT den fuer Debian etz (.deb Paket).